Zielerreichung internationaler Verträge

Zielerreichung internationaler Verträge
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Zielerreichung internationaler Verträge"

Warum lösen die existierenden internationalen Verträge meist nur wenige der Probleme, die die Politik mit ihrer Hilfe lösen möchte? Was sind die Ursachen für die Schwachstellen und wie könnten sie beseitigt werden? Mit dem "Konzept Weltvertrag" können Vertreter von NGOs, Medien, der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Verwaltung hierauf Antworten finden. Beispielhaft werden das WTO-Abkommen, das Montrealer-, das Kyoto-Protokoll und die Millenniums-Erklärung der Vereinten Nationen in formaler und normativer Hinsicht untersucht. Im Wesentlichen wird empirisch-analytisch vorgegangen. Das "Konzept Weltvertrag" wird ausführlich hergeleitet und z.B. vom Global Governance-Ansatz und der Regimetheorie abgegrenzt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832938796
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:340 Seiten
Verlag:Nomos
Erscheinungsdatum:04.11.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks