Armin Mueller-Stahl Kettenkarussell

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(6)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kettenkarussell“ von Armin Mueller-Stahl

Neue Erzählungen des Weltstars
Diese zehn Geschichten zeugen einmal mehr vom herausragenden literarischen Vermögen Armin Mueller-Stahls -- ein virtuoses Spiel mit Traumsequenzen und pointierten Dialogen, die zu intensiven Momentaufnahmen voller poetischem Zauber werden.
"Armin Mueller-Stahl katapultiert seine Leser in fantastische Welten." dpa

Stöbern in Romane

Die erstaunliche Familie Telemachus

Eine gut verpackte Geschichte über Familienzusammenhalt

raveneye

Wie die Stille unter Wasser

Zwischendurch nervten mich die Protagonisten etwas und es war etwas unrealistisch. Das Ende war dafür umso besser!

SaskiasWeltderBuecher

All die Jahre

Familiengeschichte über irische Auswanderer, die ihre Probleme nicht lösen können. Für mich etwas spannungsarm.

simone_richter

Wenn Martha tanzt

Ein wunderbarer Roman. Ein tolles Debüt!

Lilofee

Der verbotene Liebesbrief

Spannend doch der Schluss war dann doch zu weit her hergeholt.

ZICKI

Das Papiermädchen

Für mich der schlechteste Musso bisher

Judiko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kettenkarussell" von Armin Mueller-Stahl

    Kettenkarussell

    rpunkt

    02. December 2007 um 20:54

    Auch 2 Jahren nach dem Erscheinen bin ich von Mueller-Stahls vorletzten Roman Hannah noch restlos begeistert. Also verschlang ich seinen neuen Erzählband nahezu und war nach dem "Mahl" enttäuscht. Als Vorspeise zum Hauptgang Kettenkarussel - die Erzählung macht rund 2/3 des Bandes aus - serviert der Autor sehr belanglose und uninteressante Plots. Nur bei Kettenkarussel selbst läßt er seinen Können in Sachen Erzählweise und Skizzierung von Chrakteren aufblitzen. Aber auch hier fehlt bei der Handlung das innovative und fesselnde. Es bleibt ein unschöner Nachgeschmack.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks