Armin Nassehi Kursbuch Nr. 177

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kursbuch Nr. 177“ von Armin Nassehi

Wir hinterlassen ständig Daten im Netz. Wir werden rund um die Uhr beobachtet, meistens ohne es zu merken. Wir werden ausgespäht, unsere Privatsphäre ist bedroht. So lautet die allseits bekannte Geschichte von Privat 1.0. Das Kursbuch aber begibt sich auf die Spuren einer neuen Erzählung. Wo beginnt Privat 2.0? Wo wird Öffentlichkeit als Privatheit inszeniert und Privates öffentlich? Enden private Öffentlichkeiten zwangsläufig in der globalen Überwachung? Oder erleben wir eine neue Kultur der Selbstvermarktung und -inszenierung als Bauplan neuer Ökonomie und Gesellschaft? Hier treffen sich unterschiedlichste Gegenwarten: Philosophen, Psychologen, Daten-Cowboys, Kybernetiker, Profiler und viele mehr. Sie alle suchen die neuen Schnittstellen zwischen Privat und Öffentlich. Empfunden nicht nur als Bedrohung, sondern auch als Aufbruch und Chance.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen