Arnaldur Indriðason Eiseskälte

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eiseskälte“ von Arnaldur Indriðason

Kommissar Erlendur reist in die Ostfjorde - dorthin, wo er seine Kindheit verbracht und seinen kleinen Bruder im Schneesturm verloren hat. Jahrzehnte zuvor hatten sich in dieser Gegend dramatische Szenen abgespielt: Englische Besatzungsoldaten geriet dort in ein Unwetter, und nur wenige fanden damals den Weg zurück. In derselben Nacht verschwand eine junge Frau, deren Leiche nie gefunden wurde. Dieser Fall zieht Erlendur in seinen Bann - er will ihn aufklären. Auch wenn dies schmerzliche Ereignisse aus der Vergangenheit ans Licht fördern ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eiseskälte / Arnaldur Indroason

    Eiseskälte
    Lenny

    Lenny

    22. January 2015 um 10:34

    Kommissar Erlendur hat in der Kindheit bei einem Ausflug mit seinem Vater und seinem kleineren Bruder einen Schneestrum erlebt. Bei diesem Schneesturm wurden die 3 getrennt und sein kleiner Bruder wurde niemals gefunden. Dem Kommissar hat es sein Leben lang verfolgt: Was ist aus seinem kleinen Bruder geworden? Er macht sich auf die Suche und reist zurück in seine Vergangenheit. Bei seiner Suche stößt er auf einen Fall, der sich lange zuvor in der Gegend ereignet hat. Er fängt an zu ermitteln. Eine schwierige Sache, denn einige der Zeitzeugen sind bereits tot...... Ich habe immer darauf gewartet, das die beiden Fälle irgendwie miteinander verbunden sind, aber das ist nicht der Fall. Die Geschichte ist spannend und die Stimme von Walter Kreye finde ich sehr gut. Die Betonungen haben mir richtig gut gefallen!

    Mehr
  • Elendurs letzter Fall

    Eiseskälte
    Reneesemee

    Reneesemee

    27. July 2013 um 13:49

    Elendurs letzter Fall Es ist Elendurs letzter Fall und es heiß somit Abschied nehmen. Inhalt: Ohne Abschied zu nehmen, ist Kommissar Erlendur in die Ostfjorde gereist - dorthin, wo er seine Kindheit verbracht und seinen kleinen Bruder im Schneesturm verloren hat. Jahrzehnte zuvor hatten sich in dieser Gegend dramatische Szenen abgespielt: Ein Trupp englischer Soldaten geriet auf einem Höhenpfad in ein tödliches Unwetter. In derselben Nacht verschwand eine junge Frau, deren Leiche aber nie gefunden wurde. Das Schicksal dieser Frau zieht Erlendur in seinen Bann: Er will unbedingt herausfinden, was sich damals zugetragen hat, so schmerzlich es für ihn auch sein mag, Ereignisse aus dieser Zeit ans Licht zu bringen. Es ist sein letzter Fall und der führt Kommissar Erlendur in die Ostfjorde, dorthin wo er seine Kindheit verbracht hat. Dort hat er seinen kleinen Bruder bei einem Schneesturm für immer verloren. Doch viele Jahre zuvor hat sich einmal Ähnliches in den Ostfjorden abgespielt. Bei einem Unwetter verschwand eine junge Frau deren Leiche man nie gefunden hat. Und Erlendur beginnt der Fall zu interessieren den einige Parallelen zu dem Verschwinden seines Bruders sind ähnlich. Aber bei seinen Ermittlungen bringt er eine ungewöhnliche Wahrheit ans Licht. Diesmal ist es ein sehr privater Fall in den Erlendur ermittelt und ihn auf eine harte Probe stellt. Auch wenn der Einstieg etwas zäh ist, ist es eine durchaus spannende Geschichte mit einem ungewöhnlichem ende

    Mehr