Buchreihe: Opcop - Europol von Arne Dahl

 3.7 Sterne bei 96 Bewertungen
Im Mittelpunkt der "Opcop - Europol"- Reihe des schwedischen Autors Arne Dahl steht die geheime operative Sondereinheit »Overt Police Cooperation« bei Europol mit Sitz in Den Haag, besetzt mit 13 internationalen Ermittlern. Einer der Ermittler ist Paul Hjelm, der den Lesern bereits aus Arne Dahls vorangegangener Krimi-Reihe "A-Team" bekannt ist (http://www.lovelybooks.de/autor/Arne-Dahl/reihe/A-Team-in-Reihenfolge-996643276/). Die Zielrichtung dieser Einheit ist neu: Polizeiarbeit wird international, um gegen die global agierende organisierte Kriminalität vorgehen zu können. Der Hintergrund ist real: In den letzten Jahren hat die EU-Kommission den Tätigkeitsbereich von Europol ausgeweitet, länderübergreifende Ermittlerteams ermöglicht, Informationsaustausch zwischen nationalen Datenbanken erleichtert. Die Reihe beginnt mit "Gier" und der derzeit letzte Band "Hass" ist im Frühjahr 2015 ebenfalls bei Piper erschienen.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Gier

     (95)
    Ersterscheinung: 27.02.2012
    Aktuelle Ausgabe: 16.04.2013
    Aus seinem Mund ergießt sich ein Schwall Blut. Es ist kaum zu verstehen, was der junge Chinese flüstert. Nur dass seine letzten Worte von entscheidender Bedeutung sind, ist dem Polizisten instinktiv klar. Kurz darauf findet sich in einem Waldstück bei London eine weitere schrecklich zugerichtete Leiche. Was treibt die Drahtzieher der beiden Morde an? Europol tappt im Dunkeln, nur so viel wird ihnen immer klarer - die Dimension dieser Verbrechen lässt selbst den Erfahrensten unter ihnen den Atem stocken.
  2. Band 2: Zorn

     (42)
    Ersterscheinung: 26.02.2013
    Aktuelle Ausgabe: 11.08.2014
    Ein erhängter Chirurg in einem belgischen Landhaus. Fünf Tote bei einem brutalen Anschlag in einer Stockholmer Kneipe. Ein vergifteter Politiker auf einer italienischen Insel: Eine Serie von Morden, die scheinbar unabhängig voneinander in ganz Europa verübt werden. Und dann geraten zwei Ermittler der Opcop-Gruppe selbst ins Fadenkreuz der Täter ...
  3. Band 3: Neid

     (31)
    Ersterscheinung: 17.02.2014
    Aktuelle Ausgabe: 14.09.2015
    Die Sommerhitze lähmt Europa – während das Opcop-Team einem internationalen Menschenhändlerring nachspürt, begegnet Paul Hjelm der attraktiven EU-Kommissarin Marianne Barrière. Die Politikerin hat einen revolutionären Gesetzesvorschlag entworfen, doch sie hat mächtige Gegner, die vor Erpressung ebenso wenig zurückschrecken wie vor Mord. Paul Hjelm sieht keine andere Möglichkeit, als die Grenzen der Legalität zu überschreiten, und schickt seinen Ex-Kollegen Gunnar Nyberg ins Herz der Finsternis.
  4. Band 4: Hass

     (22)
    Ersterscheinung: 16.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2016
    Am gefährlichsten ist das Verbrechen, wenn es persönlich wird. - »Hass« ist der vierte Fall für Paul Hjelms geheime Opcop-Ermittler, die in jeder Hinsicht um ihr Überleben kämpfen. Dem Gegner geht es um nichts geringeres als die Manipulation der menschlichen DNA. Arne Dahls kriminalistisches Meisterstück und der Abschluss »des besten Thriller-Quartetts unserer Zeit«! Dagens Nyheter
Über Arne Dahl
Hochspannung aus Schweden: Arne Dahl, Jahrgang 1963, ist das Pseudonym des schwedischen Literaturwissenschaftlers Jan Arnald. Mit seinen Serien rund um die Stockholmer A-Gruppe und das Opcop-Quartett hat er mit internationalen Preisen ausgezeichnete Kriminalromane geschaffen und die Bestsellerlisten gestürmt. Unter anderem ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks