Arne Heinich "Niemand entgeht seiner Zeit"

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Niemand entgeht seiner Zeit"“ von Arne Heinich

Der Vorschlag des Rektors seiner Volksschule führt den Verfasser als zehnjährigen Pimpf 1942 nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren auf eine Nationalpolitische Erziehungsanstalt (Napola). Der Wandel des Lebens vom behüteten Elternhaus in ein solches Internat eröffnet ihm eine unbekannte, neue Welt, mit hohen geistigen wie
körperlichen Ansprüchen.
Aus einer unpolitischen Familie kommend, wächst er dort in eine von Disziplin geprägte Lebensform. Der Schulunterricht mit allen Fächern eines neusprachlichen Gymnasiums dominiert, ergänzt durch vielfältigen Sport und Ansätze vormilitärischer Ausbildung. Innerhalb der geforderten Disziplin bleibt viel Raum für Freizeit, Spiel, für die geförderte musische Erziehung, Reisen, Landdienst sowie die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen.
Aus der ursprünglich vorgesehenen Dokumentation von Fakten erwuchs die vorliegende Erzählung mit zahlreichen Einzelheiten über Erleben und Geschehen einer Schulklasse der NPEA Bensberg und deren Einrichtungen in den damaligen knapp drei Jahren. Der Text vermeidet Wertungen oder Kommentare.
Im zeitlichen Ablauf nimmt die Schilderung ab September 1942 Bezug auf die sich ändernde Kriegslage und ihre Einflüsse auf den Alltag der Anstalt, bis zu deren Ende und Auflösung Anfang April 1945.

Stöbern in Biografie

"Ich mag, wenn's kracht."

Ein Buch für Fans von Jürgen Klopp und dessen Trainerstil, das allerdings für den Kenner nicht viel Neues bereithält.

seschat

Nachtlichter

Eine sehr bewegende Rückkehr zu den eigenen Wurzeln.

AmyJBrown

Unorthodox

wirklich lesenswert! die aufrüttelnde Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau die ausbricht.

Gwenliest

Victoria & Abdul

Eher ein Sachbuch als ein Roman. Trotzdem eine schöne Geschichte.

Nora_ES

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

Der Lukas Rieger Code

Ein spannender Einblick, zauberhaft gestaltet, mit allerdings übertriebener Sprache.

ErikHuyoff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks