Arne Hoffmann Fessle mich!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fessle mich!“ von Arne Hoffmann

Entdecke das dunkle Geheimnis der Lust. Millionen von Frauen, die bisher noch keinen Gedanken an SM verschwendet haben, verschlingen begeistert und fasziniert die erotische Geschichte um Christian Grey und Anastasia, die sich ihm komplett unterwirft. Und fragen sich, wie es wäre, ein solches Abenteuer wie in "Shades of Grey" auch selbst einmal auszuprobieren und dadurch neuen Pep ins Schlafzimmer zu bringen. Doch wie anfangen? Worauf muss man achten, damit es wirklich eine prickelnde Erfahrung wird? Wie weit reicht das Spektrum von SM überhaupt und wie finde ich heraus, was ich und mein Partner besonders aufregend finden? Kompetent und mit einer Prise Humor bietet der Bestsellerautor Arne Hoffmann allen Interessierten einen Einblick in diese fremde Welt und erklärt Schritt für Schritt, wie jeder selbst ausprobieren und herausfinden kann, was ihm Spaß bringt.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Persönliche Erfahrungen zu einem wichtigen Thema

strickleserl

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

Lass uns über Style reden

Schon Coco Chanel sagte: "Mode ist vergänglich, Stil niemals"

classique

Ab ins Bett!

Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll

Frau_J_von_T

Machen!

Grandios! Sehr gute Inspiration für dein Business. Scheitern gehört dazu, probier dich aus! Traue dich > mach es!

Fabian_Siegler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fessle mich!" von Arne Hoffmann

    Fessle mich!

    alexandra_amber

    11. September 2012 um 10:32

    Ein gelungenes "Einsteigerwerk" in die faszinierende Welt des SM vom Experten Arne Hoffmann. Nicht nur für LeserInnen der Fifty shades, sondern für alle, die sich für SM interessieren und mehr darüber wissen möchten. Das Buch ist locker und flüssig geschrieben und kann mit einigen spannenden Inneneinsichten aufwarten. Außerdem gibt es für Fifty shades-Liebhaber immer wieder Verweise auf die Bücher, inklusive einer ausführlichen Erklärung, warum das in diesen Büchern geschilderte Verhalten kein typisches SM-Verhalten darstellt. Die meisten üblichen Praktiken aus der Welt des SM werden geschildert, es gibt jede Menge Vorsichtsmaßnahmen und Dinge, die Anfänger berücksichtigen sollten, besonders bei eher ungewöhnlichen Praktiken wie Atemkontrolle oder Cutting. Wie kann man das richtige Schlagen (und Zielen) gefahrlos üben? Welche Hilfsmittel eignen sich für Anfänger, welche eher nicht? Was ist beim Kauf von Bondageseilen und Handschellen zu beachten? Welche Wirkung haben Augenbinden/-masken oder Kostüme? Was muss man bei ersten Gehversuchen mit dem Partner alles beachten, worüber muss unbedingt gesprochen werden, und wie kann ich Absprachen treffen, ohne die Stimmung einer "Session" zu zerstören? Und woher weiß ich überhaupt, ob ich dominant oder devot bin? Ohne moralische Wertung erklärt der Autor, welche Techniken es gibt und erläutert an Fallbeispielen, wie diese eingesetzt werden können. Da wie von Arne gewohnt der Humor nicht zu kurz kommt, musste ich häufig schmunzeln beim Lesen, mehrfach sogar laut lachen. Zudem beschränkt sich das Buch auf das Wesentliche, gibt aber Hinweise und Literaturnachweise für interessierte Leser, die zu bestimmten Themen mehr erfahren möchten. Dadurch hat das Buch keine Längen und im Gegensatz zu den meisten anderen Ratgebern auch keine Wiederholungen. Zu guter Letzt gibt es am Ende auch noch eine Literaturliste für alle, die nach den Shades weiterlesen möchten im Genre. Mein Fazit: ein sehr gelungener, empfehlenswerter Ratgeber für SM-EinsteigerInnen, der aufgrund seiner lockeren Schreibe sogar für "Fortgeschrittene" lesbar ist und eine prima Zusammenfassung bietet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks