Arne Nielsen Buddeln, 1-3

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddeln, 1-3“ von Arne Nielsen

Im Betrieb trägt Stan gerne mal die Höschen seiner Frau, die schon vor einiger Zeit eine Auszeit von ihm genommen hat. Seitdem stört er sich daran, daß sein Nachbar Pilot ist und sich einen richtigen Mädchenhaushalt leistet. Nach der Explosion eines Gasofens überbringen Jim und Les die Beileidsbekundung der Herstellerfirma und lernen dabei eine Lektion fürs Leben: Du hast eine Wand, und eines Tages hast du keine mehr ... Mit skurrilem Humor beschreibt Arne Nielsen, wie verborgene Laster und Geheimnisse an die Oberfläche treten und sichtbar werden. Seine Storys sind schnell, pointiert und schöpfen ihre beunruhigende Spannung aus dem, was sie andeuten oder verschweigen. »Buddeln, 1-3« ist ein Panoptikum des alltäglichen Wahnsinns, voller grotesker Begebenheiten und untergründiger Gewalt.

Stöbern in Historische Romane

Die Herberge von Ivy Hill

Es hat etwas von Rosamunde Pilcher nur Ende 19. Jh., nett, aber nicht mehr

X-tine

Winter eines Lebens

Toller Abschluss der Serie. Absolut empfehlenswert!

KassDi

Die Malerin

Kunst und Liebe

anke3006

Wolfsschwestern

ein Roman über die Schwester Heinrich VIII

malo2105

Marlenes Geheimnis

Ein emotionaler und bewegender Familienroman

janaka

Die Salzpiratin

Die sympathische und mutige Protagonistin schleicht sich schnell in die Herzen der Leser, der Schreibstil ist lebendig und fesselnd.

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Buddeln, 1-3" von Arne Nielsen

    Buddeln, 1-3

    hubi

    10. March 2007 um 14:00

    Arne Nielsens "Buddeln, 1-3" ist eine Sammlung von mal mehr, mal weniger zusammenhängenden kurzen Erzählungen, die eines gemeinsam haben: Sie greifen sich "ganz normale" Situationen und Schicksale aus dem ganz normalen Alltagsleben heraus, streifen mit einem flüchtigen Auge Eigenartigkeiten und Probleme und fördern so auf eine unterschwellige Art und Weise das Perverse am Alltag zu Tage. Das Buch lehrt, dass es sich lohnt, den "Blick für das Alltägliche" zu schärfen; was auf dem ersten Blick nebensächlich und belanglos wirkt, kann bei näherer Betrachtung sehr viel weiterreichendere (manchmal auch fatalere) Bedeutung besitzen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks