Stabilitätsbetrachtungen mittels stufenweiser Verdichtermodellierung in der Triebwerksleistungsrechnung

Cover des Buches Stabilitätsbetrachtungen mittels stufenweiser Verdichtermodellierung in der Triebwerksleistungsrechnung (ISBN:9783844273816)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Stabilitätsbetrachtungen mittels stufenweiser Verdichtermodellierung in der Triebwerksleistungsrechnung"

Die Simulation von Triebwerksmanövern wie Beschleunigungen ist bei der Auslegung eines Triebwerks entscheidend, um sicherzustellen, dass keine Betriebsgrenzen überschritten werden. Insbesondere der Abstand zur Stabilitätsgrenze des Hochdruckverdichters ist während transienter Vorgänge durch die Massenträgheit des Rotors und die von Wärmeströmen und Spalten ausgelöste Belastung der Verdichterstufen gefährdet. In dieser Arbeit wird ein Modellierungsansatz für die modulare Leistungsberechnung vorgestellt, bei dem der Hochdruckverdichter stufenweise modelliert wird, um die jeweilige Belastung seiner Stufen bestimmen zu können.

Zusätzlich wird ein Thermalmodell eingeführt, um die während der Manöver auftretenden Spalte und Wärmeströme berechnen zu können, welche die Belastung der Stufen maßgeblich beeinflussen. Für das Thermalmodell wird auf eine Zustandsraum-
Modellierung zurückgegriffen, deren Koeffizienten vor der Berechnung an Referenzdaten identifiziert werden. Durch die gezielte Verwendung von Ähnlichkeitsparametern kann auf lastabhängige Koeffizienten verzichtet werden. Mit den
vom Thermalmodell berechneten transienten Wärmeströmen und Spalten wird das Verhalten der Verdichterstufen korrigiert und aus den korrigierten Stufencharakteristiken eine Indikation für die Stabilitätsgrenze des Verdichters berechnet. Durch die Verwendung der korrigierten Charakteristiken wird die Stabilitätsgrenze direkt entsprechend der aktuellen Betriebsbedingungen korrigiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844273816
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:01.02.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks