Die vier Jahreszeiten in poetischer Umschreibung

Die vier Jahreszeiten in poetischer Umschreibung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die vier Jahreszeiten in poetischer Umschreibung"

Die Natur   lässt die Menschen an ihren Rhythmen und ihrer Lebenskraft teilhaben.
Arno Dähling bringt in seiner Lyrik ihre Vielfalt und Würde zur Sprache.

Ich mag den Frühling, mag sein Grün,
wenn alle Keime sprießen,
frech aus dem Boden schießen,
wenn rot und gelb die Tulpen blühn.
Die Sommerzeit gefällt mir sehr.
Ich will die Welt erkunden.
Ein Ziel ist bald gefunden:
Ich fahre liebend gern ans Meer.
Den Herbst – ich wünsche ihn herbei
mit seinen Wolkentürmen,
dem Wind, den wilden Stürmen.
Die fegen mir die Seele frei.
Den Winter mag ich streng und rau:
die Schwärze kahler Wälder,
das Weiß verschneiter Felder
und über mir das tiefe Blau.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842245372
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Fischer, Karin
Erscheinungsdatum:06.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks