Arno Frank

 4,3 Sterne bei 205 Bewertungen
Autor von Seemann vom Siebener, So, und jetzt kommst du und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Arno Frank studierte Kunstgeschichte und Philosophie und ist Absolvent der Deutschen Journalisten Schule (DJS) in München. Er arbeitet als Publizist und freier Journalist und schreibt unter anderem für Spiegel Online oder Die Zeit. Zudem ist er Autor von "So, und jetzt kommst du" (2017). Frank lebt mit seiner Familie in Wiesbaden.

Neue Bücher

Cover des Buches Seemann vom Siebener (ISBN: 9783608502503)

Seemann vom Siebener

 (86)
Neu erschienen am 18.05.2024 als Taschenbuch bei Tropen.

Alle Bücher von Arno Frank

Cover des Buches So, und jetzt kommst du (ISBN: 9783499273964)

So, und jetzt kommst du

 (86)
Erschienen am 25.09.2018
Cover des Buches Seemann vom Siebener (ISBN: 9783608502503)

Seemann vom Siebener

 (86)
Erschienen am 18.05.2024
Cover des Buches Mehr Musenküsse (ISBN: 9783036957289)

Mehr Musenküsse

 (2)
Erschienen am 22.09.2015
Cover des Buches verboten (ISBN: 9783864890291)

verboten

 (1)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Meute mit Meinung (ISBN: 9783036956541)

Meute mit Meinung

 (0)
Erschienen am 01.05.2013
Cover des Buches Seemann vom Siebener (ISBN: 9783833746338)

Seemann vom Siebener

 (20)
Erschienen am 16.03.2023
Cover des Buches So, und jetzt kommst du (ISBN: 9783837137415)

So, und jetzt kommst du

 (10)
Erschienen am 06.03.2017

Videos

Neue Rezensionen zu Arno Frank

Cover des Buches Seemann vom Siebener (ISBN: 9783608502503)
WolfgangPhilipps avatar

Rezension zu "Seemann vom Siebener" von Arno Frank

I see dead people...
WolfgangPhilippvor 3 Monaten

Ein Tag im Freibad einer kleinen Provinzstadt, erzählt aus der Innenperspektive einer Handvoll Besucher/Angestellter.
Der Bademeister, den immer noch ein Jahre zurückliegendes Unglück umtreibt.
Die junge Witwe, die eigentlich auf die Beerdigung Ihres kürzlich bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Mannes gehen sollte.
Ihr gemeinsamer Jugendfreund, ein extra zur Beerdigung in sein Heimatdorf zurückgekehrter, weltreisender Starfotograf.
Das jugendliche Geschwisterpaar, mit der arg gewöhnungsbedürftigen schnoddrigen Ich-Erzählerin, die sich langsam an den titelgebenden Seemann vom Siebeneer herantastet.
Die ehemalige Lateinlehrerin und Witwe des Erbauers des Freibades, die immer mehr in ihren Erinnerungen versinkt und der die Realität zunehmend verschwimmt.
Die Geschichten der Protagonischen sind wunderbar miteinander verwoben und ineinander gefaltet.
Die Atmosphäre ist brilliant getroffen vom Glitzern des Wassers, der Geräuschkulisse, der Gerüche, bis zu den Pommes zwischen den Zehen.
Und über (und unter) allem flirren zwei Todesfälle, die alle Erzählstränge miteinander verknüpfen.
Großartiges Finale, das bei mir lange nachgehallt und mich nicht einschlafen gelassen hat.

Cover des Buches Seemann vom Siebener (ISBN: 9783608502503)
Eleonoras avatar

Rezension zu "Seemann vom Siebener" von Arno Frank

Ein Tag im Schwimmbad🏊‍♂️🏊‍♀️🏊
Eleonoravor 4 Monaten

Es ist einer der letzten heißen Tage im Sommer und die Menschen drängen ins Freibad. Darunter Isobel, ehemalige Lehrerin, die früher immer mit Gerda, der Mutter des Bademeisters ins Freibad kam und deren verstorbener Mann die Anlage entworfen hat. Lenny, der zum ersten Mal seit Jahren wieder in der Stadt ist aufgrund eines traurigen Ereignisses und dort auf seinen Jugendschwarm Joe trifft, die gerade Witwe geworden ist und die sich unerwartet am Kinderbecken um eine Horde Seepferdchenanwärter/innen kümmern muss.

Und eine Teenagerin mit ihrem älteren Bruder, der sie immer neckt und die den Seemann vom Siebener machen möchte. Beobachtet werden diese und weitere Gäste von Kiontke, dem ewigen Bademeister, Renate, der fleißigen Kassiererin und Sergej, dem Kioskbesitzer, der immer einen Witz parat hat. Sie alle tragen eine Vergangenheit mit sich, die sie erzählen und sie fast alle eint, dass sie das Gefühl und Erlebnis eines Sommertages im Freibad noch ein letztes Mal auf sich wirken lassen möchten.📖


Ein Buch, das Lust auf Sommer und Freibad macht, gleichzeitig aber auch Melancholie in sich trägt. Eine Momentaufnahme eines einzige Tages im Schwimmbad. Eigentlich nichts Aufregendes oder Besonderes, doch die Geschichte und Vergangenheit jedes einzelnen Charakters machten es interessant. In kurzen, wechselnden Abschnitten lernte man sie kennen, ihre Sorgen, ihre Ängste, ihre Trauer und aber auch ihre Freuden, schönen Erlebnisse und Erinnerungen. Zugegeben, manchmal hatte ich doch kurz einen Aussetzer den Faden der unterschiedlichen Person wieder aufzunehmen, doch das legte sich nach einer Weile. Ansonsten ließ es sich gut und angenehm lesen. Manche Charaktere erweckten mein Interesse mehr als andere und ich hätte gerne mehr über sie erfahren. Genauso wie ich gerne erfahren hätte, wie es weitergegangen wäre, denn das Ende blieb doch ziemlich offen. Es ist doch erstaunlich wieviel Geschichte in so einem herkömmlichen Tag im Freibad stecken kann. Mich hat das Buch gut unterhalten und ich kann es weiterempfehlen, auch Lesern, die nicht so dermaßen oft ins Schwimmbad gehen wie ich. (4/5)⭐️🙂

Cover des Buches Seemann vom Siebener (ISBN: 9783608502503)
MrsMurphys avatar

Rezension zu "Seemann vom Siebener" von Arno Frank

Perfekte Lektüre fürs Freibad!
MrsMurphyvor 4 Monaten

Das Cover hat mir gefallen – ganz einfache Kaufentscheidung. Mitten im deutschen Winter glitzerte mir da ein Sonnenstrahl ins Auge, das Buch musste mit. Und war auch relativ schnell gelesen. Arno Frank hat seinem Roman „Seemann vom Siebener“ rund 240 Seiten spendiert, und die lesen sich wie nix einfach so weg. Schon auf den ersten Seiten begab ich mich auf eine Zeitreise. Ich kenne solche Freibäder aus meiner Kindheit und Jugend und habe dort viele Tage der Sommerferien verbracht. Morgens von einem Elternteil hingebracht, abends wieder abgeholt. Verabredet mit der besten Freundin, ein Fünfer in der Hosentasche, um Fritten und Brauner Bär zu kaufen, ohne diese Zutaten wäre es kein richtiger Tag im Freibad gewesen. 

Bademeister mit dickem Bauch, mürrische Frau im Kassenhäuschen, nervige Jungs springend vom Beckenrand, kreischende Kinder, sonnenbadende Frauen. Was sich ein wenig belanglos anhört, ist es aber nicht. Hinter den Gestalten, die das Freibad in Ottersweiler bevölkern, stecken Schicksale. Und die sind so fein, so zart verwoben, so wunderbar leicht erzählt von Arno Frank, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen wollte.

Gespräche aus der Community

Wir verlosen 15 Hörbuch-Downloads!

Arno Franks zweiter Roman "Seemann vom Siebener" erzählt von sechs Menschen, deren Lebenswege sich für einen schicksalhaften Moment miteinander verbinden. Da ist dieses Mädchen, das genau hier im Freibad von dem Sprungturm aus den Seemann vom Siebener machen möchte, der seit dem Unglück gesperrt ist. Taucht gemeinsam mit Sprecher Hans Löw in die Geschichte ein.

108 BeiträgeVerlosung beendet
Minzeminzes avatar
Letzter Beitrag von  Minzeminzevor einem Jahr

Ein passendes Ende. Ich muss es sacken lassen. Gut das es einen Freiraum gibt und das Ende offen ist. Klasse.

Brütende Hitze, ein Freibad und mittendrin sechs Menschen, deren Lebenswege sich für einen schicksalhaften Moment miteinander verbinden: Für sie alle ist das Freibad ein Ort, der ihren Lebensweg bestimmt. Doch anders als der Sprungturm mit dem Siebener, der seit einem Unglück gesperrt ist, lässt sich die Vergangenheit nicht ewig abriegeln ...

Mit feinem Humor und großen Einfühlungsvermögen erzählt Arno Frank
vom Weggehen und Zurückkommen, von den Konsequenzen unserer
Entscheidungen und von Orten, die unvergessen bleiben.

1.036 BeiträgeVerlosung beendet
engineerwifes avatar
Letzter Beitrag von  engineerwifevor einem Jahr

Oh, das freut mich :)

Zusätzliche Informationen

Arno Frank wurde am 01. Januar 1971 in Kaiserslautern (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 293 Bibliotheken

auf 62 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks