Arno Grohs

 4.7 Sterne bei 22 Bewertungen
Autor von Juliane.

Alle Bücher von Arno Grohs

Arno GrohsJuliane
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Juliane
Juliane
 (22)
Erschienen am 24.11.2015

Neue Rezensionen zu Arno Grohs

Neu
lucia93s avatar

Rezension zu "Juliane" von Arno Grohs

Juliane
lucia93vor 2 Jahren

Juliane wächst im Waisenhaus auf. Dort wird ihr das Leben von den anderen Kindern zur Hölle gemacht. Alles was ihr Kraft gibt, wird ihr wieder weggenommen. Eine gute Zeit hat sie dann erst nach ihrem Schulabschluss. Sie macht eine Ausbildung als Näherin. Ihre alte Ausbilderin ist sehr lieb und behandelt Juliane wie eine Tochter. Sie will Juliane die Schneiderei vererben, doch noch bevor es dazu kommen kann, stirbt sie. Wieder wurde ihr alles im Leben genommen. Sie kommt durch ihren Job in einer Fabrik (sie wird dort auch befördert) wieder auf die Beine. Dann jedoch erleidet sie aufgrund eines bestimmten Ereignisses einen Nervenzusammenbruch. Sie kommt schließlich in eine Klinik und kann dort mit Mühe wieder ihr Leben auf die Reihe bekommen. 

Der Autor schreibt sehr gefühlvoll und es ist einfach sich in Juliane hineinzuversetzen. 
Die ersten Kapitel wechseln in der Zeit: Gegenwart und Vergangenheit. Dadurch will man immer weiterlesen, um zu erfahren wie es weitergeht. Dann wechseln sich die Perspektiven der verschiedenen Personen in den Kapiteln ab.

Kommentieren0
3
Teilen
SaintGermains avatar

Rezension zu "Juliane" von Arno Grohs

emotionale Geschichte
SaintGermainvor 3 Jahren

Obwohl ich eigentlich nicht zu der Leserschaft gehöre, die dieses Buch ansprechen will (Schicksalsroman, Drama), hat mich dieses Buch sehr überzeugt. Erzählt wird die Geschichte von Juliane, welche mit verschiedenen Schicksalsschlägen seit sie geboren wurde zurechtkommen muss. Der Autor zeichnet die Gestalt aller Protagonisten sehr genau, und vor allem die der Hauptprotagonistin auch total lebensecht und so, dass man mit ihr regelrecht mitfühlen kann. Der Schreibstil dieses Buches (und damit des Autors) ist sehr gut. Das Buch hatte ich innenrhalb weniger Tage gelesen. Auch an Spannungsmomenten kann dieses Buch, neben sehr emotionalen Momenten, einiges bieten.
Zum Schluss möchte ich auch noch meine persönlichen Kritikpunkte aussprechen, die wie man an meiner Bewerung sieht, nicht sehr zahlreich sind:
1. Das Cover: finde ich persönlich überhaupt nicht ansprechend. Wenn ich das Buch in einer Buchhandlung sehen würde und wüsste nichts darüber, würde ich es nicht in die Hand nehmen, um den Rückentext zu lesen.
2. Der Titel: passt zwar natürlich einerseits zur Geschichte, andererseits ist er wie das Cover ziemlich einfallslos und nicht ansprechend.
3. Die Länge des Buches: Trotz seines guten Schreibstils hätte der Autor die Geschichte noch ausführlicher schreiben können, da sie am Ende doch etwas gepresst wirkt und alles rasch geht.
Nichtsdestotrotz würde ich dem Buch eine Bewertung von 4,5 - 5 Punkten geben, da mich dieses Buch im Großen und Ganzen überzeugt hat, und ich gerne mehr von diesem Autor lesen würde.

Kommentieren0
22
Teilen
schafswolkes avatar

Rezension zu "Juliane" von Arno Grohs

Tiefgründige Geschichte einer jungen Frau, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen muss
schafswolkevor 3 Jahren

Julianes Leben war noch nie einfach. Aufgewachsen in einem Kinderheim und ohne Famile hat sie früh gelernt für sich selbst verantwortlich zu sein. Obwohl sie Immer wieder Rückschläge erlebt, hat sie gelernt stark zu sein. Allerdings zu einem hohen Preis, denn eins hat sie gelernt - nie jemanden einfach so zu Vetrauen. Doch bei einer Testamentseröffnung wird ihr auf einmal alles zuviel und sie bricht zusammen, Wieder einmal muss sie von vorne anfangen.

Die Geschichte um Juliane wird wechselhaft aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Zum Anfang erschien mir die Geschichte sehr distanziert, aber trotzdem war sie angenehm und spannend zu lesen und die kurzen Kaptiel verlocken dazu, immer ein wenig weiterzulesen. Stück für Stück lernt man Juliane immer mehr kennen und irgendwann kippt auch der distanzierte Schreibstil. Das Buch entwickelt sich zu einer sehr berührenden, aber auch realistischen Geschichte ohne dabei kitschig zu werden. Auch wenn das Buch sehr offen ist und nicht alle Fragen beantwortet, finde ich hier alles sehr stimmig, es passt für mich zu der ganzen Art der Geschichte

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und 5 Sterne.

Kommentare: 2
145
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
ArnoGrohss avatar
Hallo liebe Mitlesenden,

ich lade euch herzlich zu dieser Leserunde ein! :)

Mein Name ist Arno Grohs, ich bin ein "junger" Autor und habe vor knapp 3 Wochen meinen ersten Roman als ebook bei Amazon veröffentlicht.


Zum Autor:

Geboren im April 1965 in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen.
verheiratet, eine Tochter (*2002).

Der Autor studierte in Baden-Württemberg Technische Informatik, wechselte aber noch vor  Abschluss in die EDV-Branche. Er arbeitete zunächst über 10 Jahre selbständig im  Bereich Hard- und Software Entwicklung und Vertrieb, um dann, in den darauffolgenden 15 Jahren, seine Erfahrung als IT-Administrator in mittelständischen Betrieben und Großkonzernen einzubringen. Seit fast 25 Jahren lebt er mit seiner Familie in der Nähe des Bodensees.

Bereits in seiner Jungend verschlang der Autor u.a. die Fantasy Sammelbände des Heyne Verlages. Er schreibt seit 2012 in den Genres Kinderbuch, Entwicklungsroman, Abenteuerroman und Fantasy.


Zum Roman:

"Juliane" passt am besten in folgendes Genre: Belletristik (Entwicklungsroman, Frauenroman mit Spannungselementen)

Es handelt sich (in erster Linie) nicht um einen Liebesroman.

Die Zielgruppe ist breit gefächert und reicht von jungen Erwachsenen bis ins hohe Alter.
Zeit und Ort: Gegenwart, Deutschland
Länge: 215 Normseiten (189 Seiten lt. Amazon)


Klappentext:

Juliane, eine Waise, versucht mit Anfang 20 ihr Leben in den Griff zu bekommen. Nach erfolgreicher Ausbildung zur Näherin zerbricht ein  Traum und sie steht erneut auf der Straße. Rückschläge wechseln sich mit negativen Erfahrungen ab. Zu allem Überfluss fühlt sich die junge Frau beobachtet und verfolgt. Juliane leidet unter den psychischen Belastungen und als ihr, durch die Eröffnung eines unerwarteten Testaments, einiges klar wird, ist das zu viel für sie. Juliane findet sich in der Psychiatrie wieder und muss erneut von vorne beginnen. Zum Glück gibt es Menschen, die auf sie aufmerksam geworden sind und andere, die ihr Halt geben.

Rückblicke in die Kindheit, unerwartete Wendungen und gefühlvolle Momente wechseln sich ab und führen durch ereignisreiche Zeiten in Julianes Leben.


Amazon:
http://www.amazon.de/Juliane-Arno-Grohs-ebook/dp/B012O8E5GK/ref=sr_1_6?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1438051279&sr=1-6

Facebook:
https://www.facebook.com/ArnoGrohs


InteressentInnen stelle ich den Roman gerne als  pdf, epub oder mobi  zur Verfügung.
Anfragen bitte per PN oder direkt an arno.grohs@club.papyrus.de


Ich freue mich auf den Austausch! ;)


Vielen Dank und liebe Grüße
Arno Grohs


EDIT:
Inzwischen gibt es "Juliane" unter der ISBN 9783737577991 auch als gedrucktes Buch!
http://www.epubli.de/shop/buch/Juliane-Arno-Grohs-9783737577991/48476
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks