Arno Meyer zu Küingdorf Die Generalprobe.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Generalprobe.“ von Arno Meyer zu Küingdorf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Generalprobe." von Arno Meyer zu Küingdorf

    Die Generalprobe.
    Jens65

    Jens65

    11. August 2008 um 23:02

    Endlich einmal wieder ein herausragender Thriller aus deutschen Landen! "Die Generalprobe" von Arno Meyer zu Küingdorf greift das Thema Nationalsozialismus auf: Der Reichstag soll in die Luft gesprengt werden. Wir verfolgen den Sportjournalist Markus Springer, der davon allerdings noch keine Ahnung hat. Er ist sympatisch mit seinen Alltagsproblemen. Er arbeitet zu viel, hat keine Zeit für seine Familie und steht unter starkem Konkurrenzdruck im Sender. Der Roman hat mir deshalb so gut gefallen, weil der Autor die Geschichte und seine Figuren nicht ganz so ernst nimmt, und er gelegentlich die Regeln des Thriller-Genres druchbricht. Außerdem bietet das Werk eine hervorragende Sightseeing-Tour durch Berlin und gibt Einblicke in die Medienszene. Im Vordergrung stehen nicht politische Machenschaften und Verschwörungen, sondern die Charaktere. Seine Figuren sind liebevoll gezeichnet und mit Schwächen und Stärken ausgestattet. Es wird kein Heldenbild aufgebaut, denn der Protagonist ist keiner. Stattdessen werden die unterschiedlichen Lebenswege zweier ehemaliger Freunde aufgezeigt. Aber natürlich ist der Roman ein Politthriller und dementsprechend spannend. Besondere Aktualität ist durch die Einweihung des Reichstags, die im April stattfand, gegeben. Solide Unterhaltung und daher empfehlenswert!

    Mehr