Im Auf und Ab des Lebens

Im Auf und Ab des Lebens
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Auf und Ab des Lebens"

»Für mich war das eine eigenartige Situation, ich war selbst unsicher. Was erwartete Christa von mir, und was und wie treiben es zwei Frauen miteinander?« So erinnert sich Herta Jäger ihres Coming out.

Herta Jäger ist tot. Sie starb mit 86 Jahren in Berlin. Zuvor hatte die Tochter Ursula sie bewegt zu schreiben. Sie sollte ihre Lebensgeschichte zu Papier bringen. Gedacht als therapeutische Übung, denn die Mutter litt an Schwermut und Todessehnsucht. Wie schon ihre Mutter zuvor, die, als sie mit Herta schwanger ging, Hand an sich legen wollte. Die Neigung hatte sich vererbt. Zwischen 1998 und 2002 notiert Herta Jäger ihr Leben. Sie tat dies mit einer erstaunlichen Leichtigkeit und in bemerkenswerter Offenheit, wie man es von einer Frau, die bereits mit 53 Jahren aus psychischen Gründen invalidisiert worden war, nicht unbedingt erwartete. Die, die sie zum Schreiben brachte, lebt auch nicht mehr. Ihr Mann Arno Riedel, Herta Jägers Schwiegersohn, holte den Rechner jetzt aus dem Keller. Auf der Festplatte befanden sich die Aufzeichnungen, die Herta Jäger über sich und das 20. Jahrhundert hinterlassen hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947094059
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:154 Seiten
Verlag:edition ost
Erscheinungsdatum:21.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks