'Na, Sie hätten mal in Weimar leben sollen!'

von Arno Schmidt 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
'Na, Sie hätten mal in Weimar leben sollen!'
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Maldorors avatar

Interessante Texte AS über Goethe, Herder u. Wieland. Gut das es erklärende Essays Reemtsma's gibt. Sehr verschrobener Stil des Hr. Schmidt!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "'Na, Sie hätten mal in Weimar leben sollen!'"

In Weimar leben? – bleibt einem deutschen Schriftsteller etwas anderes übrig als dort wenigstens sich um ein ideelles Untermietsverhältnis zu bemühen? – Seit Wieland nach Weimar gerufen wurde, Goethe dazu kam, Herder von beiden geholt wurde (und dann kamen Schiller und viele andere), ist Weimar Deutschlands 'literarische' Hauptstadt. Ideell ist Weimar das geblieben – dem Mustercharakter des Städtchens war nicht zu entkommen. Auch Arno Schmidt entkam dem nicht. Nur wählte er Wieland, nicht Goethe, zu 'seinem Klassiker'. Gegen Goethe polemisierte er wie viele vor ihm – und bewunderte ihn nichtsdestoweniger. Herder nannte er, wie er vielleicht auch sich selbst genannt hätte: 'Primzahlmensch' (nur durch eins und sich selber teilbar).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783150189795
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:234 Seiten
Verlag:Reclam, Philipp
Erscheinungsdatum:07.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Maldorors avatar
    Maldororvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Interessante Texte AS über Goethe, Herder u. Wieland. Gut das es erklärende Essays Reemtsma's gibt. Sehr verschrobener Stil des Hr. Schmidt!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks