Arno Schmidt Schwänze

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwänze“ von Arno Schmidt

Der Band beinhaltet die ersten im Heidedorf Bargfeld entstandenen Erzählungen Arno Schmidts, die ein völlig verändertes Lebensgefühl vermitteln. An die Stelle von Flüchtlingsunterschlupf oder wohlberechnetem Einnisten bei Zufallsbekannten tritt das kleine Eigenhaus auf dem Land, umzäunt, Seßhaftigkeit sichernd. Die fünf Erzählungen bilden eine Bargfelder Komödie mit wechselnden Auftritten: Das Holzsägen mit der geliehenen Kreissäge; der Freibadbesuch mit der Story vom abseitigen Waldbad; die Familientour zum vieldeutigen roten Mast; das Modellieren von Pferdeschweifen für zerstörte Reiterstandbilder; das hinreißende Selbstinterview des Einsiedlers Schmidt.

Stöbern in Romane

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Buch mit einer sehr schönen Botschaft, aber auch mit einem Ende, was ein wenig vorhersehbar war. Bleibt im Herzen ♥

schokokaramell

Und es schmilzt

Das Buch scheint kein anderes Ziel zu haben, als zu schockieren - und das ist für mich nicht genug.

wortkulisse

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen