Arno Strobel

(4.060)

Lovelybooks Bewertung

  • 3075 Bibliotheken
  • 127 Follower
  • 80 Leser
  • 1201 Rezensionen
(1338)
(1579)
(873)
(202)
(68)

Lebenslauf von Arno Strobel

Thriller-Autor mit Bestseller-Garantie: Der im August 1962 in Saarlouis geborene Arno Strobel zählt zu den renommierten deutschen Thriller-Autoren. Zunächst führte ihn sein Weg aber in eine andere Richtung. Nach dem Abschluss seiner Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, seinem Dienst in der Bundeswehr und seinem Studium der Versorgungstechnik arbeitete er im IT-Bereich. In seinem Freundes- und Bekanntenkreis war Arno Strobel für seine fantasievollen Einladungen und Briefe bekannt. Mehrere Jahre später versuchte er sich erstmalig an Kurzgeschichten für verschiedene Internet-Foren und begann anschließend, für Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien zu schreiben. Sein Debüt mit einem wesentlich umfassenderen Projekt folgte 2007 mit „Magus – Die Bruderschaft“. Da sein Manuskript bei den großen Verlagen wenig Anklang fand, veröffentlichte er es außerordentlich erfolgreich im Selbstverlag. Bald darauf zeigte ein namhafter Verlag Interesse. Im Anschluss brachte er zahlreiche Thriller auf den Markt, wie zum Beispiel „Der Trakt“, „Das Skript“ und „Die Flut“. Arno Strobels bildhafte Beschreibungen und seine Spannungsbögen garantieren einen nervenaufreibenden Lesegenuss, was seine Werke regelmäßig zu Bestsellern macht. Seit 2014 betätigt sich Arno Strobel hauptberuflich als Schriftsteller. Neben seinen Büchern für Erwachsene schreibt er Thriller für Jugendliche. Zusammen mit seiner Familie lebt der Autor in der Nähe von Trier.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Arno Strobel
  • eBook Kommentar zu Im Kopf des Mörders - Kalte Angst von Arno Strobel

    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

    Gabriele Scherrer

    15. April 2018 um 01:44 via eBook 'Im Kopf des Mörders - Kalte Angst' zu Buchtitel "Im Kopf des Mörders - Kalte Angst" von Arno Strobel

    Von der ersten Zeile bis zur letzten gefesselt. So schnell habe ich noch nie ein Buch gelesen!!! Schade,daß der nächste Fall erst 2019 erscheint!!!!

  • Mordserie mit Gruselfaktor

    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

    Caydence

    13. April 2018 um 16:52 Rezension zu "Im Kopf des Mörders - Kalte Angst" von Arno Strobel

    Der neue Fall von Oberkommissar Max Bischoff gestaltet sich schon im Prolog zu einer Horrorshow der Extraklasse. Der Untertitel "Im Kopf des Mörders" ist dabei sehr gut gewählt, denn man ist hautnah bei seinen Gräueltaten dabei und beobachtet fassungslos wie er seine Opfer quält. Grotesk mutet seine Maskierung mit einem Fliegenkopf an und sorgt für Gänsehaut. Warum er so handelt und was seine kryptischen Aussagen bedeuten sollen, stellt den Leser und die ermittelnde Sonderkommission bis zum Schluss vor ein Rätsel. Vor allem weil ...

    Mehr
  • Schockierende Einblicke in die menschliche Seele

    Der Sarg

    Cora19

    10. April 2018 um 21:29 Rezension zu "Der Sarg" von Arno Strobel

    Hörbuch Psychothriller Der Sarg von Arno Strobel erschienen am 27.11.2014 im Argon Verlag Dies ist mein zweiter Psychothriller von Arno Strobel und ich habe mich dieses Mal für das Hörbuch entschieden. Gebannt habe ich der Sprecherin Nicole Engeln mit ihrer sehr facettenreichen Stimme zugehört. Sie versteht es, jedem Charakter eine eigene Stimmfarbe zu geben und verleiht dem Plot somit eine eigene Note. Der Plot selbst ist in gewohnter Strobel Manier umfangreich, düster und mit einem Hauptkommissar, der zwischenzeitlich selbst an ...

    Mehr
  • wer einen Nervenkitzel sucht, wird ihn hier nicht finden

    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe

    sala83

    08. April 2018 um 14:42 Rezension zu "Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe" von Arno Strobel

    Ich bin ja ein kleiner Arno Strobel-Fan und habe tatsächlich alle seine bisher erschienenen Werke gelesen. Deswegen musste ich mir auch das neuste namens Tiefe Narben kaufen. Das Buch ist der Auftakt einer Trilogie um den Kommissar Max Bischoff. Strobel liest sich immer recht flott weg, weil der Schreibstil sehr flüssig ist. Meiner Meinung nach ist es nicht sein stärkstes Buch und ich hoffe, die beiden folgenden werden storytechnisch interessanter. Irgendwie hat mich die Geschichte nicht so recht packen können. Das Ermittlerduo ...

    Mehr
  • spannend und krankhaft

    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

    buechernarr

    02. April 2018 um 22:44 Rezension zu "Im Kopf des Mörders - Kalte Angst" von Arno Strobel

    Kalte Angst – Im Kopf des Mörders Oberkommissar Max Bischof bekommt es im zweiten Fall der Trilogie mit einem Serienmörder zu tun, der scheinbar wahllos mordet. Die Fälle weisen wenig Gemeinsamkeiten auf, außer, dass der Täter jedes Mal eine groteske Fliegenmaske trägt und einen Zeugen zurücklässt, der seine Nachricht vermitteln soll: „Sag es den anderen“. Bischof und sein Kollege Böhmer finden keinen Hinweis auf den Täter und auf die Gesetzmäßigkeiten, nach denen er seine Opfer auswählt. Als sie einen Anruf aus der geschlossenen ...

    Mehr
  • Einfach klasse

    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

    teretii

    30. March 2018 um 12:45 Rezension zu "Im Kopf des Mörders - Kalte Angst" von Arno Strobel

    Ich war total begeistert vom ersten Teil tiefe Narben und musste einfach Teil 2 auch lesen. Ich wurde auch nicht enttäuscht. Dies ist ein super Buch, welches die Spannung bis zum Schluss hält.  Wer die Thriller von Arno Strobel mag, darf dieses Buch aufkeinenfall verpassen.

  • Angenehm unangenehm, wie ein Thriller sein soll...

    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

    Mahsu1988

    29. March 2018 um 01:01 Rezension zu "Im Kopf des Mörders - Kalte Angst" von Arno Strobel

    Zu meiner Rezension:Diese teilt sich in folgende Kategorien auf: • Story allgemein: Idee, Kreativität, allgemeine Story• Background: Logik, Tiefgang, Lesefluss, historische Überprüfbarkeit, Hintergrund• Figuren: Identifikation, Originalität, Intensität• Fesselfaktor: Wie hoch war die LesesuchtJede der Kategorien wird mit 0-5 Sternen bewertet und ergibt beim abschließenden Fazit die Endbewertung, die noch mit einer Leseempfehlung komplettiert wird. Viel Spaß beim Lesen! Story allgemein: 5 Sterne Ohne zu spoilern geht es in diesem ...

    Mehr
  • Spannend, aber nicht so fesselnd wie erwartet

    Der Sarg

    mysticcat

    26. March 2018 um 10:42 Rezension zu "Der Sarg" von Arno Strobel

    Vorweg: Ich habe vor dem Lesen nicht mitbekommen, dass dieses Buch aus der gleichen Reihe wie "Das Wesen" ist, das ich nicht gelesen habe. Dadurch wurde ich regelrecht in die Abteilung hineingeschmissen und hatte keinen Bezug zu den ermittelnden Kommissaren und auch keine Vorstellung von ihnen.   „Der Sarg“ ist ein Roman von Arno Strobel, von dem ich bereits das Buch „Der Trakt“ gelesen habe, und davon total begeistert war. Ich habe mich daher auf ein weiteres Buch gefreut, das mich ebenso in seinem Bann zieht und von der ersten ...

    Mehr
  • Kalte Angst

    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

    Kleine8310

    25. March 2018 um 23:25 Rezension zu "Im Kopf des Mörders - Kalte Angst" von Arno Strobel

    "Im Kopf des Mörders - Kalte Angst" ist der zweite Band der "Im Kopf des Mörders" - Trilogie des Autors Arno Strobel. Band 1 hatte direkt mein Interesse auf diese Reihe geweckt und daher war für mich schnell klar, dass ich wissen möchte mit welchen Fällen es Max Bischoff als nächstes zu tun bekommt.   In diesem Thriller bekommt es der Oberkommissar Max Bischoff mit einem komplizierten Fall zu tun. Auch gemeinsam mit seinem Partner Horst Böhmer gelingt es nicht die dringend benötigten Zusammenhänge der ganz verschiedenen Fälle zu ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Stepping Forward Into the Past. Ein Schritt vorwärts in die Vergangenheit" von Joe Schwarz

    Stepping Forward Into the Past. Ein Schritt vorwärts in die Vergangenheit

    Kruemelminister

    zu Buchtitel "Stepping Forward Into the Past. Ein Schritt vorwärts in die Vergangenheit" von Joe Schwarz

    ‼️‼️ Dies ist keine Buchverlosung, hier gibt es keine Bücher zu gewinnen ‼️‼️ Meine Damen und Herren, Herzlich Willkommen zum ersten Lesewochenende der Challenge ZVG! Das Motto unserer Veranstaltung lautet                    🔅 SuB-Lesewochenende 🔅 Ziel ist es, ein Buch zu lesen, das mindestens ein Jahr lang auf Ihrem SuB schlummert. Bitte finden Sie sich alle am Freitag ab 19 Uhr hier ein. Das offizielle Ende der Veranstaltung ist am Sonntagabend um 21 Uhr. Damit unser Butler die nötigen Canapés🍡 und Apéritifs🍸 herrichten ...

    Mehr
    • 286
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks