Arno Wilhelm

 4.8 Sterne bei 13 Bewertungen
Autorenbild von Arno Wilhelm (©)

Lebenslauf von Arno Wilhelm

Arno Wilhelm ist ein Dichter, Autor und Poetry Slammer aus Berlin. Seit 2009 ist er auf den Slambühnen Berlins unterwegs, 2010 erschien sein erster Gedichtband "Schlicht & Ergreifend". Von ihm sind mehrere weitere Bücher erschienen, zuletzt sein zweiter Roman "Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang" in der edtion tingeltangel.

Alle Bücher von Arno Wilhelm

Cover des Buches Jack Rodman - Die ganze Wahrheit (ISBN: 9783959961448)

Jack Rodman - Die ganze Wahrheit

 (3)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Ich und mein kleines Luxusproblem (ISBN: 9783842376106)

Ich und mein kleines Luxusproblem

 (1)
Erschienen am 08.03.2012
Cover des Buches Schlicht & Ergreifend (ISBN: 9783939176633)

Schlicht & Ergreifend

 (1)
Erschienen am 30.10.2010
Cover des Buches BABYPOesie (ISBN: 9783943876642)

BABYPOesie

 (1)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Ich wär gern ein Pandabär (ISBN: 9783741222719)

Ich wär gern ein Pandabär

 (0)
Erschienen am 28.11.2016
Cover des Buches Babypoesie (ISBN: 9783748181026)

Babypoesie

 (0)
Erschienen am 05.12.2018
Cover des Buches Jack Rodman - Die ganze Wahrheit : Roman (ISBN: B008M9RESC)

Jack Rodman - Die ganze Wahrheit : Roman

 (0)
Erschienen am 16.07.2012

Neue Rezensionen zu Arno Wilhelm

Neu

Rezension zu "Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang" von Arno Wilhelm

Endspurt
Tulpe29vor einem Jahr

Was soll man ganz schnell noch erledigen, wenn die Welt sehr zeitnah untergehen wird? Die Tatsache hinnehmen und im Eiltempo noch einige Dinge erledigen, die einem wichtig erscheinen? Alles anzweifeln und so tun, als wäre nichts? Oder einfach alles stehen- und liegen lassen und sich in paar entspannte Tage machen, bevor alles vorbei ist? 

Die verschiedenen Protagonisten versuchen, jeder auf seine Weise, den letzen Tagen doch noch etwas Sinnvolles abzugewinnen. Ob und wie das gelingt, findet der Leser bald heraus und kann sich seine  Gedanken dazu machen.
Ein Buch, das auch zum Nachdenken über das eigene Leben und die begrenzte Lebenszeit anregt.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang" von Arno Wilhelm

Witzige Idee mit guter Umsetzung
SunshineBaby5vor einem Jahr

In diesem Buch geht es darum wie Menschen handeln könnten, wenn sie nichts mehr zu verlieren haben. Der Autor kreierte dazu 7 Protagonisten, die alle davon erfahren, dass sie noch eine Woche Zeit bis zum Weltuntergang haben. Natürlich verändert sich dadurch für jeden einzelnen alles und sie überdenken ihr Leben neu. Sofort beginnen sie zu handeln, jeder auf seine Weise. Dabei geraten sie natürlich in Situationen, die so nicht geplant waren. Dabei muss man als Leser schon mal sehr lachen. Manchmal regt es auch zum Nachdenken an, ein anderes Mal ist es traurig. Immer erfährt man jedoch auch etwas über die Motive des einzelnen Protagonisten, was es interessant macht. Das Ende hat mich nicht so ganz überzeugt, aber insgesamt fand ich es ein sehr gutes Buch.

Kommentieren0
18
Teilen

Rezension zu "Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang" von Arno Wilhelm

Eine ungewöhnliche Geschichte gut erzählt...
Michael_Blumvor einem Jahr

Die Welt wird untergehen, das Jüngste Gericht steht bevor! Der Autor Arno Wilhelm lässt seinem Personal eine Woche Zeit, das Leben zu überdenken und letzte Entscheidungen zu treffen. Dabei geht es nicht tiefgründig-philosophisch zu sondern eher amüsant und tragik-komisch; Manfred versucht einfach seinen vertrauten Alltag fortzusetzen, Jenny haut von Zuhause ab nach Berlin, es ereignen sich Trennungen und neue Verbindungen, das Ganze ist irgendwie auch ein Roadmovie. Und am Ende bekommt auch die Götterwelt ihr Fett weg...
Das ganze Buch ist ein Plädoyer für das Leben und ermuntert zu einer guten Portion Verständnis für die Ecken und Kanten, die Eigenarten und Macken der Menschen. Lesevergnügen pur! Unbedingte Empfehlung!!!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang
Am 14. Juni geht die Welt unter! Behaupten zumindest die Götter in Arno Wilhelms nigelnagelneuem Roman "Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang". Höchste Zeit also, sich vorzubereiten. Am besten den Roman lesen!

Wir verlosen 10 Exemplare für Leserundenteilnehmer, die Spaß am Diskutieren haben und am Ende gerne ihre Eindrücke in einer Rezension zusammenfassen. Arno Wilhelm und ich werden mit dabei sein.
153 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Arno_Wilhelmvor einem Jahr
Super. Vielwn Dank fürs lesen und rezensieren!

Zusätzliche Informationen

Arno Wilhelm wurde am 04. Mai 1988 in Karl-Marx-Stadt (Deutschland) geboren.

Arno Wilhelm im Netz:

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Arno Wilhelm?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks