Arnold Hückstädt Gestatten? Fritz Reuter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gestatten? Fritz Reuter“ von Arnold Hückstädt

'Da wir es hauptsächlich mit Leuten zu thun haben, die außer dem Hochdeutschen nie etwas gelesen haben', so hielt Fritz Reuter vorausschauend schon kurz vor Weihnachten 1859 fest, will dieses Kennenlernbuch ganz besonders ebensolche Leser erreichen und erfreuen. Stück für Stück macht es mit einem großen Schreibtalent vertraut. Entlang eines spannenden Lebensweges, der unter anderem durch Studentenkneipen und preußische Haftzellen führte, stellt Arnold Hückstädt Reuters Werke vor – von denen übrigens nicht wenige auf Hochdeutsch erschienen sind. Mit sicherer Hand skizziert er die jeweiligen Entstehungsbedingungen des Geschriebenen, stellt es mit sorgsam ausgewählten Textausschnitten und zusammenfassenden Inhaltsangaben vor. Wohldosierte Lese- und Verständnishilfen am Seitenrand erleichtern den Zugang auch zu den niederdeutschen Textpassagen.

Stöbern in Klassiker

Die Physiker

Schullektüre

rightnowwearealive

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen