Sehnsucht nach Alt-Wien

von Arnold Klaffenböck 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sehnsucht nach Alt-Wien
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sehnsucht nach Alt-Wien"

Begleitend zur Ausstellung stellt dieses Lesebuch Texte aus der Zeit von 1750 bis zum 20. Jahrhundert vor, die subjektive Eindrücke von Schriftstellern, Journalisten und Architekturkritikern, aber auch von Einwohnern Wiens zeigen, die die ständigen städtebaulichen und gesellschaftlichen Veränderungen der heimatliche Topographie beobachteten. Die abgedruckten Reiseberichte und Tagebuchnotizen, Feuilletons und Gedichte, topographischen Schilderungen und Erzählungen, Flugblätter und Zeitschriftenaufsätze geben ein Panorama der Stadt wider. Für die einen war "Alt-Wien" eine emotionale Chiffre oder ein ästhetische Norm, anderen bot er ein mentales Refugium oder einen geistigen Rettungsanker. In "Alt-Wien" schwingt einerseits die Vorstellung einer Stadt mit Ablaufdatum mit und das Gefühl, Zeuge einer unwiderruflich untergehenden Welt zu sein. Andererseits wird "Alt-Wien" als ein unerschöpflicher Vorrat an Bildern ersichtlich, wo Realität und Fiktion miteinander verschwimmen, ein ideologisches Reservoir, dessen man sich unterschiedliche Weise bedienen konnte. Autorenportrait: A. Klaffenböck ist 1972 in Gmunden geboren. Studium der Germanisitk und Kunstgeschichte. Bücher zu Helmut Qualtinger, literatur- und kulturwissenschaftliche Publikationen, Lektor und Kurator. Zurzeit freier Wissenschaftler in Wien und Salzburg.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783707601947
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Czernin
Erscheinungsdatum:01.01.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks