Arnold Pesch Und die Glühwürmchen leuchteten doch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und die Glühwürmchen leuchteten doch“ von Arnold Pesch

Ein kleines Dorf im ländlichen Westfalen der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts: Hier lebt die junge Luisa, arbeitet tag und Nacht, um den Hof ihrer Familie zu erhalten, während Mann und Brüder auf dem Kriegsfeld sind. Nur widerwillig bittet die dem nationalsozialistischen Regime skeptisch gegenüberstehende Bauernfamilie bei der Verwaltung um eine Arbeitskraft und "erhält" den polnischen Zwangsarbeiter Josef zur Hilfe. Nur langsam kann Luisa das Vertrauen des jungen Mannes gewinnen, der eine grausame Odyssee der Erniedrigungen hinter sich hat, und verliebt sich schließlich in ihn. Doch die beiden ahnen noch nicht, dass ihnen eine noch viel schlimmere Gefahr bevorsteht. Während der Kampf der Alliierten gegen das Regime zunimmt, Bomben- und Fliegeralarm das Dorf erschüttern, findet Josef den verletzten englischen Offizier Farley. Luisa entscheidet sich, ihn auf dem Hof zu verstecken und ahnt, dass sie damit das Schicksal aller Menschen herausfordert, die ihr etwas bedeuten... (Quelle:'Fester Einband/29.09.2008')

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

Meine Empfehlung für die kommende graue Jahreszeit. Idealer Lesestoff!

DarkReader

Babylon

Interessant, aber doch verworren. Zu viel Abschweifungen und zu wenig schlüssig für meinen Geschmack.

miro76

Luisa und die Stunde der Kraniche

Ein faszinierender Roman mit vielen Facetten und mit einer sehr wankelmütigen Protagonistin.

Klusi

Der Sandmaler

Eine Reise wert...

LeenChavette

Die Hauptstadt

Eine Herzlungenmassage für Europa ... so empfand ich das lesen

Gwenliest

Engel sprechen Russisch

10 Jahre kommunistische Sowjetunion.- 10 Jahre kapitalistisches Russland. 10 Jahre Deutschland.

miss_mesmerized

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks