Die Prinzessin

Die Prinzessin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Prinzessin"

Was für ein Schlamassel! Die Prinzessin hat Tennis gespielt und liegt jetzt mit lauter blauen Flecken im Bett. Der trottelige Diener Wolf ist ihr keine Hilfe. Es dauert ewig, bis er eine Wärmflasche findet, was eine Apotheke ist, muss man ihm erst erklären, und zu guter Letzt vergisst er, wo die Prinzessin blaue Flecken hatte. Der Komponist Arnold Schönberg hat seinen Kindern besonders gern Geschichten von einer nörgeligen Prinzessin und ihrem vertrottelten Diener Wolf erzählt. Eine davon ist als Tonaufnahme erhalten und erscheint hier zum ersten Mal - mit herrlich komischen Bildern von Peter Schössow.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446207950
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:Hanser, Carl
Erscheinungsdatum:16.09.2006
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.08.2008 bei cybele erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    "Das Märchen,. das von der Finesse von Schönbergs Erzählkunst getragen wird, findet in Peter Schössows Bildern eine humorvolle und unaufdringliche Ergänzung mit vielen schönen Details." Alfred Zimmerlin, Neue Zürcher Zeitung, 01.11.06
    "Der wie in Sepia getauchte Ton der liebenswürdigen Bilder, die Peter Schössow zur "Prinzessin" geliefert hat, fängt die ferne Zeit ein, die Wärme von Schönbergs Stimme und immer ein feines Lächeln." Guido Graf, Die Welt, 30.09.06

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks