Arnulf Hartl

 3.8 Sterne bei 13 Bewertungen

Alle Bücher von Arnulf Hartl

Cover des Buches Heilkraft der Alpen (ISBN: 9783711200167)

Heilkraft der Alpen

 (13)
Erschienen am 20.05.2020

Neue Rezensionen zu Arnulf Hartl

Neu

Rezension zu "Heilkraft der Alpen" von Arnulf Hartl

Ob es dafür unbedingt eine Studie brauch?
Gucci2104vor einem Monat

Ich habe dieses Buch mit gemischten Gefühlen gelesen. Natürlich stimmt es, das Waldbaden und co aktuell sehr beliebt ist und auch als eine Art Therapie genutzt wird. Aber war es nicht schon seit jeher bekannt, das uns die Städte krank machen? Und das wir durch genügend Bewegung in der Natur unser Herz-Kreislauf-System sowie Immunsystem stärken? 

Der Krimmler Wasserfall hat z.B. positive Eigenschaften für Asthmatiker..ja, hat das Meer auch, gleicher Effekt würde ich meinen. Und das viel Bewegung an der frischen Luft in der Natur auch unsere psychischen Volkskrankheiten lindern kann, erklärt sich glaube auch von selbst.

Das Buch ist ideal, um sich die wohltuende Wirkung der Natur noch einmal vor Augen führen zu lassen und vielleicht nochmal einen Anreiz zu erhalten, wieder aktiver zu werden. Aber ob es dafür wirklich unbedingt ein Buch brauch?

Kommentieren0
1
Teilen
S

Rezension zu "Heilkraft der Alpen" von Arnulf Hartl

Ökomedizin und Erholungshotspots
SunnySandy88vor 6 Monaten

Mein Gesamteindruck zu Heilkraft der Alpgen: 

Das Cover hat mich sofort in den Bann gezogen. Gerade in der aktuellen Zeit von Corona sehen ich mich nach den Bergen und deren Erholungswert. Ich habe schon oft Strandurlaube gemacht aber der anstrengende Hüttentrip durch die Alpen hat mich wie nie zuvor erholt. Deshalb ist dieses Cover perfekt. Es vermittelt die Weite, die Ruhe und die Kraft der Alpen.

Zum Inhalt: Es werden mit mehreren Studien und Diagrammen dargestellt, wie gesund die Alpen sind. Es werden Studien zum Asthma und psychischen Krankheiten aufgeführt. Am Anfang war ich kurz erschlagen von den Diagrammen aber auf den weiteren Seiten war ich wieder begeistert. Die Autoren haben mit viel wissenschaftlichem Inhalt und verständlicher Sprache die Themen bearbeitet und vermitteln so dem Leser wichtige Infos zur Ökomedizin. 

Ein tolles Buch für alle, die dem Alltag entfliehen möchten und dabei noch gutes für sich selbst tuen wollen. Es ist so einfach. Man braucht nicht immer teure Therapeuten... manchmal helfen auch einfach die Berge - mit ihrer Ruhe, Kraft und Zuversicht. Hoffentlich können sich viele Leser davon beeindrucken lassen und die Heilkraft der Alpen für sich entdecken.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Heilkraft der Alpen" von Arnulf Hartl

Österreich Werbung verpackt in Wissenschaft
Lesezeichenfeevor 7 Monaten

In dem Buch wird dargestellt, dass es einige Untersuchungen von Arnulf Hartl gibt und dass die Alpen gut sind für die Gesundheit. Vor allem gilt dies bei Depressionen. Es gibt wohl einige Ergebnisse, in denen Bergsteiger weniger depressionsgefährdet sind als andere Menschen. Mehrfach wird auf die Asthma Heilwirkung der Krimmler Wasserfälle hingewiesen. 

Das ganze wird teilweise bebildert (Skifahrer, ein süßes Kind mit ein bisschen Wiesenhintergrund etc.) und dazu gibt es noch einige Tabellen. 


Insgesamt gesehen klingt es nach einer cleveren Werbeveranstaltung mit dem Titel: „macht Urlaub in Österreich. Nachdem der „Lockdown“ zum größten Teil vorbei ist und die Grenzen wieder offen sind, wäre das passend. Klappt halt nur nicht, wenn da ein Herr Kurz ist, der ganz NRW zum Corona-Hotspot erklärt. Leute die clever sind, meiden dann Österreich! Was ja dann auch wieder ungerecht ist. 


Das Buch ist zwar ganz interessant, aber es gibt einige Wiederholungen und irgendwann wird es dann langatmig und uninteressant. Irgendwie ist es ein Sachbuch, das versucht auf unterhaltsam zu machen und auf mehr Seiten zu getrimmt wurde als nötig. Das Hardcover Exemplar ist insgesamt toll und sieht hochwertig aus. Die Bilder sind auch wunderschön, aber so Bilder von niedlichen Kindern und grünen Wiesenhintergrund finde ich eher bedenklich in einem Buch. Wenn deutlich erkennbare Menschen kommen, wie das Paar oder das Kind, dann könnte auch dabei stehen, wer das ist. So denk ich einfach, das ist nur ein schönes Werbebild und das finde ich echt schade. 


Mein – Lesezeichenfees – Fazit:

Wie bewertet man denn so ein Buch? Der Grundgedanke, Heilkraft der Alpen ist schon toll. Aber dass es dann den Eindruck als Werbebroschüre, mit teilweise seltsamen Bildereindrücken macht, finde ich jetzt nicht so gut. Auch die Wiederholungen müssten nicht wirklich sein und dass es auf Dauer dann etwas langweilig und langatmig wird, finde ich nicht so ansprechend. 3 Sterne für die „Heilkraft der Alpen“. 


Kommentare: 1
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Heilkraft der Alpen

Wandern für die Gesundheit: Berge helfen heilen 

Frische Luft und Bergpanorama sind eine Wohltat: Für viele Menschen gehören Ausflüge in die Natur zum festen Bestandteil ihrer Freizeitgestaltung. Doch wusstest du, dass sich die positive Wirkung der Alpen auf Geist und Körper auch wissenschaftlich nachweisen lässt? Die wichtigsten Fakten zu diesem Thema findest du im neuen BERGWELTEN-Sachbuch! 

Hinaus aus der Stadt, hinaus aus der Erschöpfung: so tun uns die Alpen gut 

Arnulf Hartl, Leiter des Instituts für Ökomedizin an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg, plädiert kenntnisreich für Aufenthalte in den Alpen als alternative Form der Medizin – nicht nur heilend, sondern vor allem vorbeugend! Die von ihm vorgestellten wissenschaftlichen Erkenntnisse belegen, was Spaziergänger und Wanderbegeisterte schon lange wussten: Eine Auszeit in den Alpen ist gut für Körper und Seele – Naturheilkunde zu Fuß!

Wir verlosen 25 Exemplare des Sachbuchs "Heilkraft der Alpen" unter allen, die uns bis zum 21. Mai 2020 die folgende Frage beantworten:

Welches Erlebnis verbindest du mit der Heilkraft der Alpen? 

--> Hier geht's zur Leseprobe...

Wir drücken euch die Daumen!  

Das Team von Benevento Publishing 

168 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks