Aron Ralston

 4,1 Sterne bei 36 Bewertungen
Autor*in von Im Canyon, 127 Hours, Class Set und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Aron Ralston kam mit zwölf Jahren nach Colorado, wo er zum begeisterten Outdoor-Abenteurer wurde. Eine Karriere als Ingenieur gab er 2002 auf, um sich intensiver seinen Bergtouren zu widmen. Nach seinem Unfall hat er schon wieder etliche der höchsten Berge Amerikas erklommen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Aron Ralston

Cover des Buches Im Canyon (ISBN: 9783548376073)

Im Canyon

 (25)
Erschienen am 15.04.2016
Cover des Buches 127 Hours (ISBN: 9781451617702)

127 Hours

 (4)
Erschienen am 07.12.2010
Cover des Buches 127 Hours, Class Set (ISBN: 9783852727035)

127 Hours, Class Set

 (4)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Between a Rock and a Hard Place (ISBN: 1439508720)

Between a Rock and a Hard Place

 (3)
Erschienen am 26.06.2008

Neue Rezensionen zu Aron Ralston

Cover des Buches 127 Hours, Class Set (ISBN: 9783852727035)
JazzHs avatar

Rezension zu "127 Hours, Class Set" von Aron Ralston

Biografie über mentale Stärke
JazzHvor 8 Monaten

Ich habe das Buch nachdem ich den Film im Kino gesehen habe, gekauft und zerlesen. Inhaltlich geht Aron nicht nur wie im Film auf seine Wanderung inklusiver Selbstamputation ein, sondern beschreibt sein ganzes Leben. Das tut er, indem er aus seiner Kindheit, Jugend und seinem Leben als junger Erwachsener spricht und der Tortur, durch die er in den 127 Stunden gegangen ist kapitelweise abwechselnd berichtet. So erzählt er, wie es zu seiner Leidenschaft, dem Klettern kam und was seine bisherigen Beweggründe waren, warum er es so sehr liebte allein zu tun und kaum jemals eine genaue Route aussuchte und daher auch nie jemandem erzählen konnte, wohin er gehen wollte, damit man ihn gezielt bei einer Vermisstenmeldung suchen konnte. 

Daher empfehle ich das Buch jeder Person, die sich für einen intelligenten, leidenschaftlichen Kletterer interessiert, der über eine sagenhafte mentale Stärke verfügt.

Cover des Buches Im Canyon (ISBN: 9783548376073)
-

Rezension zu "Im Canyon" von Aron Ralston

Packend und fesselnd
-BuchLiebe-vor 5 Jahren

Wirklich gut und sehr spannend. Was dieser Mann geleistet hat ist wirklich unfassbar. Zwischendurch gibt es Passagen wo der Autor von anderen Erlebnissen erzählt. Das zieht sich ein bisschen und bläht das Buch etwas auf. Ich muss zugeben, dass ich ein paar Seiten überblättert habe ohne sie zu lesen. Das passiert mir wirklich sehr selten. Aber generell auf jeden Fall eine Leseempfehlung!

Cover des Buches 127 Hours, Class Set (ISBN: 9783852727035)

Rezension zu "127 Hours, Class Set" von Aron Ralston

"wow"
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

Wenn man selber in dieser Situation wäre würde man so etwas tun? Wäre man mutig dazu, sich ein Körperteil zu amputieren? Das Buch hat mir extrem gut gefallen! Es ist spannend, aufregend und authentisch. Arons Gefühle wie Angst, Schmerzen aber auch Wut kommen gut rüber. Bin schon sehr auf den Film gespannt, der von Danny Boyle verfilmt wurde

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks