Aron Ralston 127 Hours, Class Set

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „127 Hours, Class Set“ von Aron Ralston

Reader im preisgünstigen Klassensatz zu einer Mindestbestellmenge von 10 Exemplaren Aron Ralston lebt für den Kick des Abenteuers. Auf einer Klettertour in Utah durchleidet er 127 Stunden der Angst. Beim Durchklettern einer engen Schlucht löst sich ein Felsblock, der seinen Arm einklemmt. In dieser Lage verharrt er ohne Aussicht auf Hilfe. Das Wasser wird knapp und Aron wird klar, dass er nur mit dem Leben davonkommt, wenn er den eingekeilten Körperteil abtrennt.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...wow...

    127 Hours, Class Set
    Lesebegeisterte

    Lesebegeisterte

    05. September 2017 um 16:39

    Wenn man selber in dieser Situation wäre würde man so etwas tun? Wäre man mutig dazu, sich ein Körperteil zu amputieren? Das Buch hat mir extrem gut gefallen! Es ist spannend, aufregend und authentisch. Arons Gefühle wie Angst, Schmerzen aber auch Wut kommen gut rüber.
    Bin schon sehr auf den Film gespannt, der von Danny Boyle verfilmt wurde.