Art Directors Club für Deutschland sushi 9

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „sushi 9“ von Art Directors Club für Deutschland

Jedes Jahr lobt der Art Directors Club neben dem ADCWettbewerb einen Nachwuchswettbewerb aus. Mitmachen können Studenten (Student des Jahres), Hochschulabsolventen (Talent des Jahres) und Agentur-Youngster (Junior des Jahres). Das Ergebnis gibt’s in sushi zusammen mit den Auszeichnungen der drei Kategorien sowie einem redaktionellen Rahmen, in dem sich dieses Jahr alles ums Spielen dreht. Aus 550 eingereichten Arbeiten konnten sich insgesamt 60 Kreativleistungen eine Auszeichnung sichern. Die Studentin des Jahres Anne Julia Nowitzki von der HfG Offenbach überzeugte mit dem wort- und bildgewaltigen Film »Norbert, der unzufrieden mit seinem Leben zunehmend aggressiv wird«. Als Talent des Jahres konnte sich Eva Klose von der FH Mainz mit einer sensiblen Arbeit zum Thema Verdichtungen behaupten. Und Benjamin Schwarz von BBDO Berlin ließ Filmprotagonisten beim »Simply Telefonieren« so humorvoll Raum und Zeit vergessen, dass er sich dafür den Titel Junior des Jahres sicherte. Ganz ohne Telefon.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen