Arthur C. Clarke Nodus: Der Rama-Zyklus Band 4 - Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nodus: Der Rama-Zyklus Band 4 - Roman“ von Arthur C. Clarke

Ramas Geheimnis Nachdem die Zustände in der Kolonie bei Sirius immer unerträglicher werden, flüchtet Nicole Wakefields Familie zurück in das Schiff Rama II, in dem sie während der Reise jahrelang gelebt hat. Dort hatten sie den ersten Kontakt zu den Oktoarachninden, die Nicole jetzt helfen, sich vor den Polizisten der Kolonie zu verstecken. Als der Konflikt eskaliert, schaltet sich die KI ein, die das Schiff kontrolliert …

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Eine zauberhafte Adaption, die mich sofort in ihren Bann zog.

Booknerdsbykerstin

Bird and Sword

LIEBE <3

ReginaMeissner

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

In diesem zweiten Band gab es so viel Spannung, Ereignisse und (teils verbotene) Beziehungsdramen, dass es teilweise etwas überladen wirkt.

phoenics

Tochter des dunklen Waldes

Leider sehr enttäuschend ...

Cat_Crawfield

Götterblut

Ich LIEBE es !!!♡

Kyda

Das verlorene Königreich (Die Magie der Königreiche 1)

Schwerer Start, tolles Ende mit Schwarzer und Weißer Magie und Liebe und Verluste.

Samtha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Letzten Mittwoch habe ich die Zukunft befreit" von Antje Herden

    Letzten Mittwoch habe ich die Zukunft befreit

    AntjeHerden

    Liebe Leseratten,  ich starte eine von mir betreute Leserunde zum 3. Abenteuer meiner Helden Kurt, Sandro und Tilda aka die Prinzessin im viktorianischen London. Kommt Ihr mit? Was haben H. G. Wells, Jack the Ripper, Oscar Wilde und Kurt Kreuzer gemeinsam? Sie alle sind Protagonisten in Antje Herdens Abenteuerroman Letzten Mittwoch habe ich die Zukunft befreit.  „Kurt, hier stimmt was nicht“, sagt die Prinzessin. Und wenn die Prinzessin das sagt, dann stimmt etwas nicht! Etwas Bedrohliches liegt in der Luft, in den Nachrichten wird von seltsamen atmosphärischen Beben berichtet. Als dann noch ein kauziger Herr mit Zylinder und goldener Taschenuhr Kurts Brille klaut und spurlos in einem Klavierladen verschwindet, stecken die drei vollends im nächsten Abenteuer.  Halb blind folgt Kurt mit seinen Freunden dem Unbekannten – und findet sich im Jahr 1895 in einer Londoner Gasse wieder, wo er es mit dem Wissenschaftler Henry Baker zu tun bekommt. Baker hat H. G. Wells Roman Time Machine allzu ernst genommen und reist mit einer selbstgebauten Zeitmaschine durch die Jahrhunderte. In den Salons der Reichen feiert er einen riesigen Erfolg als Science-Fiction-Autor und wird bei okkulten Lesungen wie ein Star verehrt. Niemand weiß, woher sein Wissen über die Zukunft und die seltsamen technischen Artefakte stammen. Nur die drei Freunde ahnen, dass der Wissenschaftler das Raum-Zeit-Kontinuum in Gefahr bringt.  Aus der Weltretterrolle kommt man einfach nicht mehr heraus.

    Mehr
    • 199
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks