Arthur Conan Doyle Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Im Zeichen der Vier/ Das Tal der Furcht/ Der Hund von Baskerville

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Im Zeichen der Vier/ Das Tal der Furcht/ Der Hund von Baskerville“ von Arthur Conan Doyle

[Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Im Zeichen der Vier/ Das Tal der Furcht/ Der Hund von Baskerville Hardcover (Gebraucht - Gut) Heidi Kraus 1975 ]

ein grandioser Klassiker!

— Moonwishes
Moonwishes
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Meisterdetektiv

    Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Im Zeichen der Vier/ Das Tal der Furcht/ Der Hund von Baskerville
    Moonwishes

    Moonwishes

    25. May 2017 um 23:08

    Ich glaube fast jeder Mensch hat schon einmal von Sherlock Holmes gehört. Den wohl berühmtesten Detektiven der Welt, ja der Literaturgeschichte. In diesem Band sind seine drei bekanntesten Fälle: Im Zeichen der Vier, Das Tal der Furcht und der Hund von Baskerville.Die Romane sind wirklich spannend und von der Fallstruktur anders als ich erwartet habe - aber das kann ich leider nicht verraten ohne zu spoilern.Wirklich wirklich wirklich!!!! schade fand ich an dieser Ausgabe, dass die Romane nicht in der chronologischen Reihenfolge abgehandelt werden. Der Hund von Baskerville ist der letzte Roman in dieser Ausgabe, doch ist das Tal der Furcht sogar der aller letzte Roman mit Sherlock Holmes. Nach letzterem folgten dann nur noch 8 Kurzgeschichten und somit die Ära von Holmes`Abenteuern. Leider habe ich dies erst beim Baskervillefall bemerkt.Dennoch wünsche ich allen viel Spaß die sich mit den Fällen von Sherlock Holmes beschäftigen wollen - ob mit dieser Ausgabe oder einer anderen.Denn ich bin ab sofort ein begeisteter Anhänger dieses Meisterdetektiven!

    Mehr