Arthur Conan Doyle Der Fall Oscar Slater

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fall Oscar Slater“ von Arthur Conan Doyle

Am 6. Mai 1909 wird vor dem Hohen Gericht in Edinburgh der deutsch-jüdische
Einwanderer Oscar Slater zum Tode verurteilt. Er soll im Dezember 1908 bei einem Raubüberfall eine alte Dame namens Marion Gilchrist ermordet haben. Arthur Conan Doyle – der Schöpfer des berühmten Detektivs Sherlock Holmes, der in der Lage ist,
aus der Summe feinster, von allen anderen übersehener Details komplexe, verblüffende, aber richtige Schlussfolgerungen zu ziehen – hat den Prozess
verfolgt. Er ist erschüttert und setzt sich publizistisch vehement für den Verurteilten ein. Mit dem Scharfsinn und der Kombinationsgabe, die seinen Detektiv auszeichnen, legt Conan Doyle dar, warum Oscar Slater nicht der Täter ist, ja nicht einmal der
Täter gewesen sein kann, und welche logischen Fehler die Glasgower Polizei
und die schottische Justiz begangen haben. „Der Fall Oscar Slater“ schildert präzise den wahren Fall und ist zugleich Arthur Conan Doyles faszinierendste Non-Sherlock-Holmes Kriminalerzählung.

Stöbern in Klassiker

Sturmhöhe

Ich liebe einfach alles an dieser Geschichte. Ich würde sie zwar bei weitem nicht jedem empfehlen aber ich liebe sie dafür umso mehr!

DasAffenBande

Stolz und Vorurteil

Jane Austen verfügt über einen unvergleichlichen und humorvollen Schreibstil, der mich das Buch hat verschlingen lassen.

Booksloveforeveryone

Das Bildnis des Dorian Gray

Ein sehr interessantes Buch über die Psyche des Menschen, seine Abgründe und den Einfluss von Menschen auf andere Menschen.

Esti1000

Der Kleine Prinz

Sehr tiefgründig,immer neuere Bedeutungen die einem zuvor kommen!

BookloveElvan

Große Erwartungen

Freundschaft, Liebe, Verrat, Tragödie, Kritik an den herrschenden Klassenunterschieden und eine Portion Humor - wieder ein Lieblingsbuch!

blauerklaus

Momo

Zu recht ein Klassiker, mit einer wunderbaren Botschaft.

Wolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks