Arthur Conan Doyle Der blaue Karfunkel

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der blaue Karfunkel“ von Arthur Conan Doyle

Weihnachten mit Sherlock Holmes Wie gelangt ein einzigartiger und unschätzbar wertvoller Edelstein, über dessen Raub alle Zeitungen berichten, in den Hals einer Weihnachtsgans? Ein abgetragener Filzhut führt Sherlock Holmes auf die Spur des Juwelendiebes. Ebenso spannend wie amüsant erzählt Arthur Conan Doyle (1859–1930), wie der geniale Meisterdetektiv im weihnachtlichen London mit Lupe, Pinzette und scharfer Beobachtungsgabe ermittelt und, stets begleitet von seinem staunenden Freund Dr. Watson, schließlich ein »ganz absonderliches, schrulliges Problem« löst.

Stöbern in Romane

#EGOLAND

Schöne neue Welt des Konsums und den Zeiten in denen alles möglich ist.

dieschmitt

Der Zopf

Ein Frauenroman, der mich begeistern konnte, auch wenn das nicht zu meinem bevorzugten Genre gehört. Schön geschrieben!

Seehase1977

Wie man die Zeit anhält

Berührend, interessant, lustig, bringt einen zum Nachdenken, über die Zeit, die man auf der Welt verbringt und über die Menschheit allg.

cheshirecatannett

Der Gott jenes Sommers

Große Enttäuschung! Hat mich völlig kalt gelassen und kommt nicht im entferntesten an " Im Frühling sterben" heran!

Himmelfarb

Die Ladenhüterin

Beeindruckende Beschreibung eines Lebensbildes!

mabuerele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der blaue Karfunkel" von Arthur C. Doyle

    Der blaue Karfunkel

    Aurora

    27. July 2012 um 14:17

    Da ich den Klappentext zuvor nicht kannte (ich habe das Buch von BookCrossing und im Journal stand er leider nicht), dachte ich, es wäre einfach nur eine längere Version der Kurzgeschichte “Der blaue Karfunkel”. Aber falsch gedacht! “Der blaue Karfunkel” ist auch hier nur eine von insgesamt zwölf Kurzgeschichten. Nichtsdestotrotz habe ich alle zwölf gerne gelesen, auch wenn ich einige davon bereits aus anderen Büchern kannte. Es war auf jeden Fall ein nettes Buch für Zwischendurch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks