Arthur Conan Sir Doyle Die außergewöhnlichen Fälle des Sherlock Holmes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die außergewöhnlichen Fälle des Sherlock Holmes“ von Arthur Conan Sir Doyle

  Egal, ob in den dunklen Londoner Gassen oder auf dem platten Land: Sherlock Holmes hat immer den richtigen Riecher! Bei jedem seiner Fälle gelangt er auf ungewöhnliche Weise zu seiner ganz eigenen Schlussfolgerung - und liegt dabei jedes Mal genau richtig. Die Sammlung enthält 8 seiner berühmtesten Kurzgeschichten, darunter wahre Klassiker wie „Der blaue Karfunkel“ oder „Das getupfte Band“. Mit einem Vorwort von Jonathan Stroud.

Ein tolles Kinder und Jugendbuch, mit vielen Wendungen und viel Spannung

— CorinaPf

Stöbern in Kinderbücher

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Witzig, niedlich und voller schöner Ideen. Da möchte jeder nochmal Kind sein und sich sein eigenes Fabelwesen ausdenken!

leolas

Amalia von Flatter, Band 01

Etwas schräg, aber total witzig und ein bisschen anders toll!

Tine_1980

Johnny und die Pommesbande

Seltsame, eintönige & sehr enttäuschende Bandengeschichte!

cityofbooks

Lilli Luck

Meergeschichte mit liebenswerter Familie und Freunden und einer Prise Magie

Minangel

Der Klang der Freiheit

Wenn Musik von Liebe und Freiheit erzählt-eine bewegende, liebevolle Geschichte mit einem Funken Hoffnung.Oder mehr. Wunderschön illustriert

Naibenak

Wortwächter

Es ist einfach unbeschreiblich schön. Absolute Leseempfehlung und nicht nur für Jugendliche!

Die_Zeilenfluesterin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Kinder und Jugenbuch

    Die außergewöhnlichen Fälle des Sherlock Holmes

    CorinaPf

    14. March 2017 um 22:42

    Inhalt:Wir begleiten in diesem Buch Sherlock Homles und seinen treuen Freund Watson durch acht kurze kuriose Fälle. Denn Sherlock ist der beste und auch skurrilste Privatdetektiv in London. Sherlock ist ein meister der Beobachtung und kann fast jeden Fall mit nur wenigen Spuren lösen. Holmes und auch Watson stoßen bei manchen Fälle auf ihre Grenzen und man sieht das auch Sherlock ab und zu bei den Fällen Fehler passieren. Protagonisten:Sherlock ist für mich einfach ein toller Charakter, mit seinen Fehler (Drogenmissbrauch) oder wegen diesen Fehler finde ich in sympatisch. Ich finde es toll wie er seine Fälle löst, doch sein Verhalten gegenüber Watson missfällt mir. Watson würde alles tun für  Sherlock, er vertraut ihn blind, auch, wenn Sherlock ihm nie in seine Fälle miteinbezieht. Watson ist ein guter Beobachter und merkt wenn, es Sherlock schlecht geht oder er einen Idee hat. Schreibstil:Der Schreibstil gefiel mir, war leicht zu lesen. Für mich hätten die jeweiligen Geschichten länger sein können, dann wäre ich mit den Nebencharakteren besser zu recht gekommen. Ich konnte mir die Namen von den Klienten/Auftraggeber nicht merken und war dann etwas verwirrt.Im großem und ganzen gefiel mir das Kinderbuch gut und ich gebe ihm 4 Sterne. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks