Arthur Machen Der verborgene Sieg

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der verborgene Sieg“ von Arthur Machen

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der verborgene Sieg" von Arthur Machen

    Der verborgene Sieg
    metalmueller1807

    metalmueller1807

    10. October 2010 um 19:16

    Dieses Buch ist sehr untypisch für Arthur Machen. Er verarbeitet hier seine eigenen Erfahrungen auf einer öffentlichen Schule. Ein Junge wird von seinen Eltern in ein Internat geschickt, wo er ständig von Mitschülern gedemütigt wird, weil e aus einer ländlichen Gegend stammt und ein Tagträumer ist. Eines Tages begegnet er jedoch einem alten, walisischen Mann, der ihm dabei hilft, sich selbst zu finden und seine Verachtung abuschütteln.

    Mehr