Arthur Schnitzler Erzählungen, Jubiläums-Edition

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erzählungen, Jubiläums-Edition“ von Arthur Schnitzler

Unter seinen literarischen Zeitgenossen ragt Arthur Schnitzler als glänzender Analytiker der Wiener Gesellschaft des Fin de siecle hervor. Wie bei Sigmund Freud, der in diesem Schriftsteller seinen Doppelgänger erkannte, so steht auch bei Schnitzler die Darstellung der menschlichen Psyche im Mittelpunkt des Interesses. Seine Erzählungen entwickelt Schnitzler aus den Konflikten der Seele, in ihrer präzisen Schilderung liegt die Größe seiner Darstellungskunst.§"Ihm sind alle Instrumente zu Dienst, die das Handwerk einem erfahrenen und sehr nachdenklichen Künstler in die Hand gibt." (Hugo von Hofmannsthal)

Stöbern in Historische Romane

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

Die Brücke über den Main

Wenn man Würzburg kennt, ein tolles Buch.

SnoopyinJuly

Das Haus der schönen Dinge

Ein ganz tolles Buch!

Eliza08

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen