Arthur Schnitzler Fräulein Else

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fräulein Else“ von Arthur Schnitzler

Senta Berger liest „Fräulein Else“ von Arthur Schnitzler
Die 19-jährige Else macht gerade Ferien in den Dolomiten, als sie der verzweifelte Brief ihrer Mutter erreicht: Der Vater steht vor dem Bankrott, einzig Else könne die Familie noch retten, wenn es ihr gelänge, den befreundeten Kunsthändler Dorsay zu bewegen, 30000 Gulden vorzustrecken. Else ahnt, dass die Summe an Bedingungen geknüpft sein wird. Als Dorsay das Geld in Aussicht stellt, wenn Else sich vor ihm entblößt, gerät Else in ein moralisches Dilemma, das sie an die Grenzen ihrer Existenz treibt.

Wenn der finanzielle Wohlstand des Vaters wichtiger ist als der Wunsch der Tochter, half ein weißen Pulver um zu ertragen

— Waschbaerin

Stöbern in Romane

Ehemänner

Eine wundervolle bildhafte Sprache, realistisch wirkenden Figuren, eine emotionale und zum Nachdenken über das Leben anregende Geschichte.

Buchraettin

Das Papiermädchen

Der beste Musso aller Zeiten!

aanaa1811

Der Sandmaler

Ein Buch mit wichtigen Botschaften.

Buecherwurm1973

Kleine Stadt der großen Träume

Wieder ein wunderschöner Roman. Ich kann ihn sehr empfehlen.

SLovesBooks

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Gelungene Fortsetzung, die auch wieder viel Spaß macht.

Kaddi

Alles wird unsichtbar

Ein wahnsinnig tolles Buch. Anders wie die anderen. Anders im positiven Sinne. Es macht süchtig 😍 Ich konnte es kaum weglegen!!

Kat_Von_I

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das weiße Pulver hilft immer

    Fräulein Else

    Waschbaerin

    17. May 2017 um 10:45

    Dass Senta Berger zu den besonderen Schauspielerinnen gehört weiß man. Aber sie ist auch eine vorzügliche Sprecherin für dieses Hörbuch. Ihre deutliche und klare Aussprache, der man noch so einen Touch Österreich heraushört, ist für dieses Buch "Fräulein Else" von Arthur Schnitzler ideal gewählt. Zum Inhalt nur so viel, Fräulein Else soll dem Vater "aus der Patsche" helfen und möglichst in eine begüterte Familie einheiraten (die der Vater gewählt hat), damit der finanzielle Absturz ausbleibt. Doch Fräulein Else will dies im Grunde nicht, kann aber gegen den Wunsch des Vaters nicht aufbegehren und fügt sich mit Hilfe eines weißen Pulvers in das Unvermeidliche.Arthur Schnitzler, der große Frauenversteher,  schreibt aus der Sicht von Fräulein Else. Er schafft es, bis in die hintersten Winkel dieser jungen Frau vorzudringen und ihre innersten Nöten, jedoch auch gleichzeitig ihr Beugen vor dem Willen ihres Vaters aufzuzeigen. Diese Geschichte muss man in der Zeit ihrer Entstehung einordnen, als es für Mädchen und Frauen noch üblich war, sich dem männlichen Willen - auch gegen eigenes, besseres Wissen - zu beugen. Für mich war dieses Hörbuch wirklich eine literarische Bereicherung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks