Arthur Schnitzler Traumnovelle

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traumnovelle“ von Arthur Schnitzler

Heimliche Affären, Verlust geliebter Menschen, Prostitution, Sich-Verlieben, Erpressung, Tod – das sind die Themen die Arthur Schnitzler in seinen zahlreichen Novellen beschäftigen. Dabei kommt es dem großen Wiener Literaten auf die psychischen Vorgänge, das intimste Erleben, das geheimste Seelenleben seiner Protagonisten an. Durch die Erzählform des Inneren Monologs gelingt ihm dies z. B. in der Novelle „Fräulein Else“ meisterhaft. Selbst Freud hat ihn um seine Fähigkeit 'durch Intuition […] all das (zu) wissen, was ich in mühsamer Arbeit an anderen Menschen aufgedeckt habe' beneidet. Die Sammlung enthält die Erzählungen: „Traumnovelle“, „Fräulein Else“, „Der Witwer“, „Der Andere“, „Der Sohn“, „Die Braut“, „Frühlingserwachen im Seziersaal“ und „Erbschaft“.

Literatischer Geniestreich über die menschlichen Abgründe und darüber, dass Wirklichkeit nicht immer auch innere Wahrheit zu sein hat.

— JayTi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks