Arthur Slade

(60)

Lovelybooks Bewertung

  • 94 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(16)
(24)
(17)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

Northern Frights Trilogy

Bei diesen Partnern bestellen:

Island of Doom

Bei diesen Partnern bestellen:

Empire of Ruins

Bei diesen Partnern bestellen:

The Dark Deeps

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hunchback Assignments

Bei diesen Partnern bestellen:

Jolted

Bei diesen Partnern bestellen:

Invasion of the IQ Snatchers

Bei diesen Partnern bestellen:

Megiddo's Shadow

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geheime Mission

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    DarkMaron

    30. March 2017 um 15:05 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Modo ist kein normaler Mensch, ihm macht sein Aussehen sehr zu schaffen, doch er hat eine besondere gabe, die er sehr gut einsetzten kann. Eines Tages wird er einfach in einer fremden Stadt rausgewurfen und er soll alleine zurecht kommen. Schafft Modo diese Herrausforderung? Später kehrt er zu einer geheimen Gruppe und den Chef kennt er sehr gut. Es passieren Mordfälle die auf die Rechnung einer Gruppe namens Clockwork geht, kann Modo diese Gruppe aufhalten oder ist alles schon zu spät. Eine Interessante Geschichte die sich in ...

    Mehr
  • Stempunk mit Tempo!

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    Rebekka_NP

    02. January 2014 um 19:26 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Waisenkind Modo hat im wahrsten Sinne des Wortes viele Gesichter, weshalb er vom mysteriösen Herrn Sokrates adoptiert wird. Der lässt ihm eine umfangreiche Ausbildung angedeihen: Kampfkünste, Geschichte, Klettern, ….Einen Haken hat die Sache: Modo darf die Zimmerflucht, in der er ausgebildet wird nicht verlassen und nicht in den Spiegel schauen. Eines Tages hält Herr Sokrates Modo für bereit und setzt ihn unvermittelt im viktorianischen London aus. Modo schlägt sich gut und hält sich über Wasser mit einer kleinen Detektei, durch ...

    Mehr
  • Steampunk-Spannung

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    Shiro_91

    24. December 2013 um 22:59 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Der junge Agent Modo wird von Mr.Socrates aus den Händen von Fahrendenschausteller befreit, mit gerade man einem Jahr. Modo, entstelt, wächst abgeschieden von der Welt unter dem strengen Augen des undurchsichtigen Herren auf und wir zu einem Agenten ausgebildet, denn er ist etwas Besonderes: Er kann seinen Gestalt je nach belieben ändern und formen. Und diese Fähigkeit wird er benötigen, denn Dr. Hyde - ein wahnsinniger Arzt - konzipiert eine Höllenmaschine aus Menschen. Um ihn und seinen Machenschaften aufzuhalten, wird Modo ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mission Clockwork" von Arthur Slade

    Mission Clockwork - Angriff aus der Tiefe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. March 2013 um 12:41 Rezension zu "Mission Clockwork - Angriff aus der Tiefe" von Arthur Slade

    Schwächer als Band 1 - aber trotzdem nicht schlecht.

  • Rezension zu "Mission Clockwork" von Arthur Slade

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    books4life

    Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Naja, ich bin nicht wirklich von dem Buch überzeugt. Die Hauptperson erinnert mich an Quasimodo, den Glöckner von Notre Dame. Das muss auch beabsichtigt sein, denn der Charakter wurde vom Autor "Modo" genannt.. Der einzige Unterschied besteht darin, dass dieser "Quasimodo" eben die Fähigkeit hat, sein Aussehen für begrenzte Zeit zu verändern und zwar, wie er will. Seine Kollegin Oktavia, die er erst später kennenlert, hingegen ist das komplette Gegenteil: sie ist hübsch. Gegenteile ziehen sich an?, frage ich mich da. Nun ja, ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Mission Clockwork" von Arthur Slade

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. September 2012 um 14:27 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Rezension findet Ihr auf meinem Blog: http://twineetys.blog.de/2012/01/05/mission-clockwork-gefahr-britische-empire-12400544/

  • Rezension zu "Mission Clockwork" von Arthur Slade

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. November 2011 um 10:57 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Kurzbeschreibung: London um 1860. Menschen verschwinden plötzlich aus der Stadt, technische Wunderwaffen verbreiten Angst. Die heißeste Spur führt zur Clockwork Guild. Modo, der gefährlichste Agent des Empire, wird auf den mysteriösen Geheimbund angesetzt. An seiner Seite Octavia - klug, mutig, schön. Können die beiden Topagenten den Kampf gegen das Böse gewinnen? Zum Autor: Arthur Slade stammt aus Saskatchewan/Kanada. Er hat bereits zahlreiche Jugendbücher veröffentlicht, u.a. "Dust", das mit dem renommierten Governor General's ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mission Clockwork" von Arthur Slade

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. October 2011 um 17:26 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    - Die Tür öffnete sich und Fuhr trat mit zischenden Gelenken ein. Der Foxhound trottete hinter ihm her. In den intelligenten Augen des Hundes flackerte etwas Wildes und auf seinem Schädel spiegelte sich das Licht. Erst nachdem er dreimal geblinzelt hatte, konnte Modo klar erkennen, dass der Kopf aus Metall geformt war. Wie war das möglich? - Der elegante Mister Socrates sucht im ganzen Land nach sonderbaren Kreaturen, die als Missgeburten dem zahlenden Publikum vorgestellt werden. Als er wieder einmal einen kleinen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mission Clockwork" von Arthur Slade

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    Träumerin

    30. September 2011 um 07:57 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Modo wird von einem feinen englischen Herren in Frankreich aufgespürt, der ihn dort vor der Zurschaustellung rettet. Er nimmt ihn it nach England und erzieht ihn zu einem Agenten mit Politikunterricht und Kampftraining. Denn Modo hat zwar einen hässlichen, verwachsenen Körper, aber er kann sein Gesicht und seinen Köprer in den eines anderen Menschen verwandeln. Eine Eigenschaft die grade der Gentleman sehr gut gebrauchen kann. Doch als das Empire von einer Geheimorganisation angegriffen wird, kann auch Modos Verwandlungskunst ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mission Clockwork" von Arthur Slade

    Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire

    Chrissi92

    28. August 2011 um 11:11 Rezension zu "Mission Clockwork - Gefahr für das britische Empire" von Arthur Slade

    Jeder der dieses Buch liest, wird wahrscheinlich sofort an "der Glöckner von Notre Dame" denken ...so ging es mir jedenfalls. Auch der Name des Jungen in der Hauptrolle (Modo) erinnert sofort daran. So richtig vom Hocker gehauen hat mich diese Geschichte allerdings nicht... Die Sichtweise der verschiedenen Personen ist zwar interessant, aber auch nicht zwingend erforderlich gewesen.Deswegen fand ich die Geschichte anfangs sehr stockend und abgehackt. Die Begegnung zwischen Oktavia und Modo fand ich jedoch wieder recht gut gemacht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks