Arthur W. Upfield Die Leute von nebenan

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Leute von nebenan“ von Arthur W. Upfield

Schon zwei Monate ist es her, dass der australische Schriftsteller und Kritiker Mervyn Blake auf mysteriöse Weise ums Leben kam, und die ortsansässige Polizei kann noch immer nicht mit Sicherheit sagen, ob es sich um einen natürlichen Tod, Selbstmord oder Mord handelt. Mit anderen Worten: Ein Fall für Inspektor Napoleon Bonaparte. Er reist nach Wesburn, an den Ort des Geschehens, und quartiert sich im Nachbarhaus von Mervyn Blake ein. Bony hat seine Vermieterin, Mrs Priscilla Pinkney, mit Bedacht ausgewählt. Denn sie ist nicht nur die direkte Nachbarin der Blakes und hat einen reizenden, Tischtennisbälle apportierenden Kater namens Mr. Pickwick, sie besitzt auch zwei hervorstechende Eigenschaften, die dem Inspektor nützlich werden könnten: Sie ist schrecklich neugierig und ebenso mitteilsam. So verbringt Bony die Zeit nach seiner Ankunft damit, mit Mrs Pinkney Tee zu trinken und sich Einzelheiten aus dem Leben des berühmten Schriftstellers, seiner Frau und seiner Gäste erzähle n zu lassen. Eine zugegebenermaßen unorthodoxe Art, herauszufinden, wie Mervyn Blake ums Leben kam. Doch nicht umsonst heißt es von Napoleon Bonaparte, er sei ein lebendes Paradoxon, ein schlechter Polizist, aber ein äußerst erfolgreicher Detektiv ... §
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks