Arto Paasilinna

 3,7 Sterne bei 1.378 Bewertungen
Autorenbild von Arto Paasilinna (© Bastei Lübbe Verlag)

Lebenslauf von Arto Paasilinna

Immer wieder ein Paasilinna im Herbst: Der Finne Arto Paasilinna gehört zu den erfolgreichsten Schriftstellern seines Landes. Für seine skurril-humorvollen Bücher wurde er schon mit etlichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Außerdem wurden viele seiner Werke verfilmt. Nach seiner Arbeit als Zeitungsredakteur begann er Bücher zu schreiben, die schon in mehr als 45 Sprachen veröffentlicht wurden. Jedes Jahr im Herbst wird ein neues Buch des Erfolgsautor herausgebracht. Sein Bruder Erno ist ebenfalls Autor und sein anderer Bruder, Reino ist Politiker. Arto Paasilinna hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Helsinki.

Alle Bücher von Arto Paasilinna

Cover des Buches Der wunderbare Massenselbstmord (ISBN: 9783404170708)

Der wunderbare Massenselbstmord

 (244)
Erschienen am 16.09.2014
Cover des Buches Im Jenseits ist die Hölle los (ISBN: 9783404178902)

Im Jenseits ist die Hölle los

 (130)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches Die Giftköchin (ISBN: 9783404176571)

Die Giftköchin

 (120)
Erschienen am 21.12.2017
Cover des Buches Das Jahr des Hasen (ISBN: 9783732531547)

Das Jahr des Hasen

 (86)
Erschienen am 25.04.2017
Cover des Buches Der Sommer der lachenden Kühe (ISBN: 9783404170722)

Der Sommer der lachenden Kühe

 (84)
Erschienen am 16.09.2014
Cover des Buches Vorstandssitzung im Paradies (ISBN: 9783732531523)

Vorstandssitzung im Paradies

 (65)
Erschienen am 25.04.2017
Cover des Buches Nördlich des Weltuntergangs (ISBN: 9783838750972)

Nördlich des Weltuntergangs

 (58)
Erschienen am 17.01.2014
Cover des Buches Der Sohn des Donnergottes (ISBN: 9783404920822)

Der Sohn des Donnergottes

 (52)
Erschienen am 31.07.2001

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Arto Paasilinna

Cover des Buches Der heulende Müller (ISBN: 9783732531530)EliasWittekinds avatar

Rezension zu "Der heulende Müller" von Arto Paasilinna

Wer ist verrückt und wer normal?
EliasWittekindvor 2 Monaten

Inhalt:  Huttunen kann nicht anders: ab und zu heult er nachts wie ein Wolf. Das tut dem einsamen Müller gut. Doch im beschaulichen Dorf macht er sich Feinde damit. Man hält ihn für verrückt. Eins gibt das andere und der Streit eskaliert. Zum Glück steht er nicht ganz alleine da... Eine skurrile Geschichte, welche die Frage aufwirft, wer ist eigentlich verrückt.

Meinung: Paasilinna muss wirklich ein boshaftes Vergnügen beim Verfassen dieser skurrilen Geschichte gehabt haben, die einem den sogenannten "Verrückten" ans Herz wachsen lässt, während man Abneigungen gegen die erklärten "Normalen" entwickelt. Die Diagnose scheint weniger medizinisch begründet als auf Leichtfertigkeit und Selbstschutz zu beruhen. Erst die Ausgrenzung des Verrückten macht schließlich den Normalen. Und selbstverständlich ist alles, was der Verrückte macht, verrückt, während die Normalen sich immer normal verhalten.

Neben dem interessanten Thema hat mir besonders die Kulisse gefallen. Alle Häuser des Dorfes stehen lose zusammen und direkt dahinter beginnt der Wald. Vieles trägt sich in der freien Natur, im Wald oder im Moor zu.

Charaktere: Paasilinna charakterisiert seine Figuren nicht mit langweiligen Adjektiven oder mittles psychologischer Betrachtungen, sondern mit rührenden Gegensätzen: der große Mann im kleinen Gemüsegarten, der streitbare Mann und der farbenfrohe Anstrich der Mühle, der anziehende Mann und seine gefühlvolle Zurückhaltung, der Mann in Not und seine unerschütterliche Prinzipientreue, z.B. Huttunen, der nur sein eigenes Geld raubt, weil es ihm die Bank nicht auszahlen darf.

Sprache und Stil: Paasilinna hat eine sehr dichte, knappe und leicht verständliche Sprache. In wenigen Worten steckt viel. Der Ton erinnerte mich immer wieder an Märchen.

Das Buch hat einen schrägen Humor und steckt dabei voll bitterer Wahrheiten. Manchmal trägt eine Szene beide Eigenschaften, tragisch und komisch, z.B. als die Kinder Psalmen für erschossene Hunde singen.

Gedanken zum Buch: Unser Unglück verschreckt, was uns zum Glück fehlt.

Bewertung: 4 von 5 Sternen. In seiner Art wieder sehr überzeugend. Vielleicht setzt sich Paasilinna bei mir noch irgendwann durch gegenüber den von mir bevorzugten Liebesromanen. Ich werde sicher noch viel von ihm lesen. 

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Im Jenseits ist die Hölle los (ISBN: 9783838792125)andre-neumanns avatar

Rezension zu "Im Jenseits ist die Hölle los" von Arto Paasilinna

Unterhaltsam, aber etwas zu lang
andre-neumannvor 3 Monaten

Die Idee: Wer stirb ist noch gar nicht ganz tot - und so bevölkern die Untoten unsichtbar noch einige Zeit lang die Welt. Unter ihnen ein Finne, der plötzlich aus dem Leben gerissen wird, und im Nachleben einige interessante Leute kennenlernt. Unterhaltsam geschrieben, mit einigen lustigen Höhen, aber auch einigen langatmigen Stellen. Sehr gut gelesen von Jürgen von der Lippe. Das Ende überzeugt nicht wirklich. Trotzdem hörenswert.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Mann mit den schönen Füßen (ISBN: 9783785749586)andre-neumanns avatar

Rezension zu "Der Mann mit den schönen Füßen" von Arto Paasilinna

Grandios unterhaltsame Geschichte
andre-neumannvor 3 Monaten

Ich kannte den Autor gar nicht, bin beim Stöbern in der Onleihe zufällig auf dieses Hörbuch gestoßen - ein Glücksgriff! Jürgen von der Lippe liest mitreißend die Geschichte eines Finnen, dem seine Frau und einige andere Gesellen das Leben schwer machen - und der sich nicht unterkriegen lässt und die Probleme auf seine ganz eigene Weise löst. Lustig, klug und unterhaltsam!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Arto Paasilinna wurde am 18. April 1942 in Kittilä (Finnland) geboren.

Arto Paasilinna im Netz:

Community-Statistik

in 1.045 Bibliotheken

von 167 Lesern aktuell gelesen

von 41 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks