Arturo Pérez-Reverte Die neun Pforten, 1 DVD, deutsche u. englische Version

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die neun Pforten, 1 DVD, deutsche u. englische Version“ von Arturo Pérez-Reverte

Der Buchexperte Dean Corso schwatzt einer Klientin eine wertvolle Don-Quijote-Ausgabe für einen Spottpreis ab. Hilflos dabei zusehen muss der gelähmte Gatte, der nichts anderes tun kann, als seine Finger zornig in eine Decke zu krallen. Weil biblische Gerechtigkeit aber sein muss, geht Corso dann als moderner Faust durch die Hölle. Im Auftrag des dubiosen Boris Balkan vergleicht er die letzten drei Exemplare eines Buches miteinander, das Mephisto nicht nur mitverfasst, sondern auch als versteckten Schlüssel zu seinem Reich genutzt haben soll...

Stöbern in Krimi & Thriller

Hex

Unerwartet! Ein interessanter Einblick in die Abgründe des menschlichen Verhaltens...

19Coraline82

Zorn - Lodernder Hass

Einfach total genial, es wirkte auf mich wie ein Sog. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich es inhaliert.

Thrillerlady

Nach dem Schweigen

Mein absolutes Highlight unter den diesjährigen Thrillern, einfach genial!

Nijura

Geheimnis in Rot

Etwas langatmiger und völlig spannungsfreier britischer Krimi

Rees

Stalker

Leider gibt es ungefähr in der Mitte des Buches eine Wendung, die ich sehr seltsam und unrealistisch fand.

Colorful_Leaf

Blutzeuge

Ein fesselnder Plot, Nervenkitzel und Adrenalin pur, perfekt umgesetzt.

Ladybella911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ungewöhnliches Buch - leider mit Schwächen im Detail

    Vintage

    Forti

    22. September 2017 um 12:16

    "Vintage" ist ein ungewöhnlicher Roman - über die Suche nach einer legendären Gitarre wurde meines Wissens noch nie ein Roman geschrieben. Der Franzose Thomas, Musiker und Journalist, wird von einem reichen schottischen Lord beauftragt, die legendäre E-Gitarre Gibson Moderne zu finden. Diese Suche gestaltet sich abenteuerlich. Auf seiner Suche, die Thomas schließlich in die Südstaaten der USA führt, trifft er auf teils recht kuriose Personen und gerät in die ein oder andere brenzlige Situation.Dabei bewegt sich Grégoire Hervier zwischen Fakten (der Mythos um die Gibson Moderne ist real) und Fiktion (der Musiker Li Grand Zombi ist beispielsweise der Fantasie des Autors entsprungen). Ein wenig erinnerte mich das Setting des Buches an den Film "Die neuen Pforten" und ich denke, Fans des Films werden sich auch durch "Vintage" gut unterhalten fühlen.Leider fand ich das Buch im Detail dann doch manchmal nicht ganz überzeugend. Die Hintergrundinfos zu Musik und Gitarren haben mir gut gefallen, aber die Informationen zu Land und Leuten, die der Autor immer mal wieder ins Buch einfließen lässt, fand ich überflüssig, manchmal schon fast etwas belehrend. Das Ende fand ich in seiner Logik auch nicht ganz schlüssig. Wenn man es aber unterlässt, über diese Details zu grübeln, wird man gut und ungewöhnlich unterhalten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks