Arturo Pérez-Reverte Ein Stich ins Herz

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(7)
(9)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein Stich ins Herz“ von Arturo Pérez-Reverte

Madrid, 1868. Als Astarloa längst glaubt, das Leben hielte keine Überraschungen mehr für ihn bereit, klopft eine bezaubernde Unbekannte an seine Tür: Sie will seinen berühmten Fechtstoß lernen. Aber er hat nicht vor, seine Ruhe aufs Spiel zu setzen, gerade jetzt, wo die Hauptstadt täglich von blutigen Aufständen erschüttert wird. Doch die Anmut der Dame, ihre geheimnisvolle Narbe und die veilchenblauen Augen wecken seine Neugier. Sie wird seine Schülerin, und während des Wechselspiels aus Finte, Angriff und Parade wächst über Wochen eine zarte Liebe heran, bis Adela spurlos verschwindet. Und für den Fechtmeister beginnt eine bodenlose Suche nach der Wahrheit in den Gassen der Stadt ...§Arturo Pérez-Reverte erzählt gefühlvoll und rasant von der letzten Chance zweier Menschen. Ein Stich ins Herz beschwört eine Liebe, die sich auflehnt und mit allen Mitteln kämpft gegen die Verhängnisse einer Epoche und für den einen glücklichen Schlussakkord.

Stöbern in Historische Romane

Das Geheimnis jenes Sommers

Ich habe es geliebt!

ChristinaOslo

Die Farbe von Milch

Unfassbar fesselnd - unfassbares Ende! Großartig!

Mondfrau

Das Fundament der Ewigkeit

ich war etwas enttäuscht

gelifi

Die fremde Königin

Hervorragende Fortsetzung der Reihe - eine Geschichtsstunde mit Genuss

Thommy28

Das Hexenzeichen

Sehr schön geschrieben,machte sehr viel Freude zu lesen und in die Zeit ein zu tauchen!

Katzenmicha

Tod an der Wien

Krimi mit Witz und Wiener Flair

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Fechtmeister" von Arturo Perez-Reverte

    Ein Stich ins Herz

    Carriecat

    30. October 2010 um 17:09

    Inhalt: Don Jaime ist ein altmodischer älterer Herr, der zwar noch ganz gut in Form ist, durch seine Schüler, aber ansonsten in seiner eigenen kleinen Welt aus Büchern und Fechten lebt. Doch dann bricht die Welt in sein ruhiges Dasein und alles wird anders. Die Königin soll gestürzt werden, Spanien wird von Tumulten erschüttert und welch Skandal- eine Frau will bei ihm den perfekten Todesstoß lernen... Stil: Der Autor erzählt seine Geschichte in der Sprache der Fechter, selbst die Kapitel sind so überschrieben. Man findet zwar ein kleines Glossar am Ende des Buches, doch das ist nicht besonders ausführlich. Da fällt es dem unwissenden Leser schwer, sich die Fechtszenen bildlich vorzustellen. Schön beschrieben ist allerdings der Fechtmeister und sein Kampf gegen die Windmühlen des Fortschritts. Fazit: Der erste Teil war nur lahmes Vorgeplänkel, von Intrige kaum eine Spur. Ab der zweiten Hälfte des Buches wird es aber spannend, denn dann geben sich Erpressung, Folter, Mord und Verrat die Klinke in die Hand.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Fechtmeister" von Arturo Perez-Reverte

    Ein Stich ins Herz

    TheRavenking

    13. July 2010 um 16:54

    Eine altmodische Abenteuergeschichte um einen alternden Fechtmeister, der in den Bann einer geheimnisvollen Schönheit gerät. Arturo Pérez-Revertes erster Roman hat leider einige Längen. Der Plot plätschert über lange Strecken vor sich hin, und es fehlen die wirklich zündenden Einfälle und interessanten Charaktere, die andere Romane dieses Autors so lesenswert gemacht haben. Außerdem wurden für meinen Geschmack die Fechtszenen viel zu ausführlich beschrieben, für Kenner dieser Sportart sicherlich ein Genuss, aber als Laie kommt da schnell Langeweile auf.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks