Arved Fuchs Der Weg in die weiße Welt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weg in die weiße Welt“ von Arved Fuchs

Schnee, Eis, Sturm, ein traditioneller Gaffelkutter, das Wissen um frühere, gescheiterte Expeditionen: Dies ist der packende Bericht über den Grönland-Törn von Arved Fuchs, seiner Crew und der „Dagmar Aaen“.Mit dem Schiff, einem Heißluftballon und auf Skiern begibt sich Arved Fuchs auf die Spur früherer Polarforscher. Doch neben der Rekonstruktion der fast vergessenen Arktisexpeditionen von Salomon Andrée und Carl Koldewey ist auch wieder das eigene Erleben im Grenzbereich Ziel dieser aufregenden Reise.Ein spannender Bericht über damals wie heute ungewöhnliche Leistungen zu Lande, in der Luft und auf dem Wasser – ein Muss für jeden Abenteuerfreund!

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen