Arvid Heubner

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 31 Rezensionen
(8)
(16)
(7)
(0)
(0)

Lebenslauf von Arvid Heubner

Arvid Heubner wurde 1982 in Magdeburg geboren. Nach dem Abitur am Landesgymnasium für Musik studierte er Chordirigieren in Dresden. Seit 2011 studiert er außerdem Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Mit seinem 2016 entstandenen Debütroman „Mitten im kalten Winter" gewann der Autor bereits den NEOBOOKS Bestseller-Wettbewerb. Arvid Heubner lebt in Essen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Arvid Heubner
  • Anspruchsvoller Politthriller

    Mitten im kalten Winter

    CorinnaGerngelesen

    12. December 2017 um 16:40 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Die Handlung beginnt sehr spannend und sieht zunächst nach einem normalen Kriminalfall aus. Die Ermittlungen im Eliteinternat gestalten sich allerdings schwierig, da Tinus Geving auf eine Mauer des Schweigens stößt. Als ihn eine der Schülerinnen jedoch in die Grausamkeiten einweiht, die hier geschehen, wird schnell klar, dass die ganze Geschichte viel größere Ausmaße hat, als zunächst angenommen. Geving findet unter anderem heraus, dass der Lehrer ein ehemaliger Elite-Biathlet war. Aber auch hier werden seine Ermittlungen durch ...

    Mehr
  • Mitten im kalten Winter

    Mitten im kalten Winter

    0Soraya0

    03. December 2017 um 13:38 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Zum Inhalt (Klappentext):Ein fesselnder Polit-Thriller um Machthunger, skrupellose Geschäfte und eine Mädchenclique, die zum Spielball perfider Machenschaften wirdEine Gruppe von Schülerinnen eines Eliteinternats verschwindet nach einem Wochenendausflug spurlos. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel, das ohne Hilfe des Landeskriminalamts Sachsen-Anhalt nicht zu lösen ist. Kriminalrat Tinus Geving – neuer Ermittler beim LKA – wird mit Ermittlungen betraut, die zunächst nicht mehr zu sein scheinen als bloße Routine. Doch bald ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Mitten im kalten Winter

    AHeubner

    zu Buchtitel "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Ein fesselnder Polit-Thriller um Machthunger, skrupellose Geschäfte und eine Mädchenclique, die zum Spielball perfider Machenschaften wird.   Eine Gruppe von Schülerinnen eines Eliteinternats verschwindet nach einem Wochenendausflug spurlos. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel, das ohne Hilfe des Landeskriminalamts Sachsen-Anhalt nicht zu lösen ist. Kriminalrat Tinus Geving – neuer Ermittler beim LKA – wird mit Ermittlungen betraut, die zunächst nicht mehr zu sein scheinen als bloße Routine. Doch bald wird der neue ...

    Mehr
    • 135

    ManjaEls

    27. November 2017 um 08:11
    Beitrag einblenden
    0Soraya0 schreibt In diesem Kapitel erfährt man endlich, was es mit der Vergangenheit von Tinus auf sich hat. Und man muss sich nicht wundern, dass er immer wieder Rückblenden hat. Es muss einfach fürchterlich ...

    Das ist wahr... der hat da einiges durchmachen müssen. Normalerweise ist mir ne Geschichte um einen armen, gebeutelten Kommisar, der eigentlich selbst mit den Geistern seiner Vergangenheit zu ...

  • vermisst im Schneesturm

    Mitten im kalten Winter

    irismaria

    23. November 2017 um 19:24 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Im Mittelpunkt des Thrillers "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner steht ein spannender Fall: 6 Schülerinnen und ein Lehrer eines Elite-Internat verschwinden bei einer Vorbereitungsfahrt auf das Abitur spurlos. Kriminalrat Tinus Geving soll das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt unterstützen und die Vermissten finden. Die Ermittlungen bringen nicht nur einen tragischen Kriminalfall zutage, sondern auch menschliche Schicksale, Verwicklungen von Politik und Wirtschaft und Machtspiele auf Kosten anderer. Das Buch ist von Anfang ...

    Mehr
    • 3
  • Ein Thriller über Macht, Mobbing und eine politische Verschwörung, die ihresgleichen sucht. Fesselnd

    Mitten im kalten Winter

    ManjaEls

    20. November 2017 um 13:04 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Aus einem Eliteinternat verschwinden bei einem Ausflug in den verschneiten Harz sechs Schülerinnen und ihr Lehrer. Die Polizei tappt im Dunkeln und auch das Schneetreiben erschwert die Ermittlungen. Noch ahnt niemand, dass es sich hier nicht nur um bloßes Verschwinden einiger Schüler, sondern vielmehr um eine weitreichende Verschwörung in Politik und Wirtschaft handelt. Kriminalrat Tinus Geving gerät schnell selbst in die Fänge von Macht, Intrigen und Rachsucht und muss sich dabei selbst seiner Vergangenheit stellen. Wirkt das ...

    Mehr
    • 2
  • Spannender Krimi

    Mitten im kalten Winter

    SilVia28

    28. March 2017 um 16:25 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Aus einem Eliteinternat verschwinden sechs Jugendliche und ihr Lehrer bei einem Ausflug und die Polizei tappt im Dunkeln. Kriminalrat Geving stößt bei seinen Ermittlungen auf Ungereimtheiten. Korrupte Politiker der Landesregierung versuchen alles um die Ermittlungen zu behindern.Der Autor hat es geschafft, mit der Paarung aus Kriminalfall und korrupter Landesregierung, einen sehr spannenden Politkrimi zu erschaffen.Bis zum Schluss ist nicht vorraus zusehen welche Seite am Ende erfolgreich sein wird.

  • Leserunde zu "Der Kuckuck ruft in den Weiten" von Arvid Heubner

    Der Kuckuck ruft in den Weiten

    AHeubner

    zu Buchtitel "Der Kuckuck ruft in den Weiten" von Arvid Heubner

    Das einjährige Veröffentlichungsjubiläum von "Mitten im kalten Winter" rückt so langsam näher. Zeit, sich einmal dem Prequel zu diesem Buch zu widmen.Aus diesem Grunde möchte ich zu meinem Titel "Der Kuckuck ruft in den Weiten" eine neue Leserunde mit euch veranstalten, zu der ich 5 Exemplare im E-Book-Format verlose.Zur Handlung:Der Schnellzug von Paris nach Amsterdam erreicht seinen Zwischenhalt in Rotterdam pünktlich auf die Minute. Mit an Bord: Ein toter norwegischer Staatsanwalt und Chloé Lambert, neue Ermittlerin bei ...

    Mehr
    • 2
  • gutes Buch

    Mitten im kalten Winter

    Alice90

    31. January 2017 um 16:02 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Ich fand das Buch gut, spannend aber auch sehr lang geschrieben die tageskapitel

  • Ist das schon Realität? Ich hoffe nicht!

    Mitten im kalten Winter

    yesterday

    30. January 2017 um 22:02 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    Mehrfachmord in frostiger Umgebung: Ein Lehrer und eine kleine Gruppe Schülerinnen kehren Mitte Jänner von einer Einkehrfahrt nicht zurück. Tinus Geving, ehemaliger Europol-Ermittler mit schwieriger Vergangenheit und dem Herz am rechten Fleck, wird vom LKA darauf angesetzt, Täter und Motiv zu finden. Seine SOKO rüttelt den Ort Kreisstadt und das nahegelegene Mädcheninternat Eichenburg gehörig durch und die Polizisten stechen dabei in zahlreiche Wespennester. Manche davon, wie die ehrgeizige und skrupellose LKA-Chefin, Anninka ...

    Mehr
  • Somnus est imago mortis - Der Schlaf ist das Abbild des Todes

    Mitten im kalten Winter

    claudi-1963

    15. January 2017 um 10:14 Rezension zu "Mitten im kalten Winter" von Arvid Heubner

    „Die Bosheit, die ihr mich lehrt, die will ich ausüben, und es muss schlimm hergehen, oder ich will es meinen Meistern zuvortun.“ – William Shakespeare Das Elitegymnasium Kloster Eichenburg in Sachsen-Anhalt vermisst eine Gruppe von 6 Schülerinnen und ihrem Tutor. Diese Gruppe welche sich im Oberharz zur Silentium-Fahrt befindet, wird eigentlich längst im Kloster zurück erwartet. Bisher konnte man sie aber auch telefonisch nicht erreichen, vermutlich sind sie eingeschneit und man verständigte deshalb die Polizei. Wenige Stunden ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.