Buchreihe: Nathan O'Brian von Arwyn Yale

 4.7 Sterne bei 89 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Todesschwestern

     (55)
    Ersterscheinung: 06.06.2014
    Aktuelle Ausgabe: 13.01.2015
  2. Band 2: Sei mein Tod

     (24)
    Ersterscheinung: 17.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 17.02.2015
    Kayley Dugall ist eine polizeibekannte Ausreißerin. Als sie erneut verschwindet, nimmt die Polizei die Sache nicht sonderlich ernst, hatte sie doch erst kurz zuvor im Beisein mehrerer Polizisten ihr erneutes Weglaufen angekündigt. Privatdetektiv Nathan O’Brian wird schnell klar, dass Kayley in großer Gefahr schwebt, als er auf ihrem Laptop einen Songtext findet, der zu einem Entführungsfall im Jahr 1991 führt. Damals war die zwölfjährige Samantha Slater über ein Jahr lang in der Gewalt eines Entführers gewesen, dessen Identität sie aus Angst nie preisgab. Bei seinen Nachforschungen gerät Nathan an die Grenze seiner Belastbarkeit, denn die Ermittlungen bringen seine eigene Familie in Gefahr …
  3. Band 3: Tote töten ewig

     (10)
    Ersterscheinung: 19.01.2016
    Aktuelle Ausgabe: 19.01.2016
    Als die vierzehnjährige April Banks beobachtet, wie ihr Vater im Wohnzimmer ermordet wird, glaubt ihr niemand. Die Polizei findet keinerlei Spuren, die auf ein Verbrechen hindeuten; eine Leiche gibt es nicht. Doch Frank Banks bleibt verschwunden, und April schwört, die Wahrheit gesagt zu haben. Aber wie passt die Abschiedsnotiz dazu, die im Zimmer des ältesten Sohnes gefunden wird? Privatdetektiv Nathan O’Brian stößt bei seinen Nachforschungen auf einen grausamen Mordfall, der nie aufgeklärt werden konnte. Als eine zerstückelte Leiche in einem Koffer aufgefunden wird, und der Mörder ihm eine bedrohliche SMS schickt, ahnt Nathan nicht, in was für Abgründe er hineingezogen wird. Dies ist der dritte Fall für Nathan O’Brian. Das Buch kann unabhängig von dem ersten Fall "Todesschwestern" und dem Nachfolger "Sei mein Tod" gelesen werden. Alle Teile sind in sich abgeschlossen. "Rasant, packend, emotional. Die Idee dahinter ist ziemlich cool." Karina.W - Leserin "Brutaler als die beiden Vorgänger, aber nicht zu blutig. Hoffe auf mehr Fälle von Nathan O'Brian." Renate Seifert. Leserin "Super sympathischer Detektiv, mit dem ich gerne mitgefiebert habe." Sarah L. "Spätestens bei dieser Reihe muss man seine Liebe für britische Krimis eingestehen." Hanni A. "Ich liebe Mordfälle, die weit in die Vergangenheit reichen. Es war super spannend, zu lesen, wie all die losen Fäden zusammenlaufen." Kerstin O.
Über Arwyn Yale
Arwyn Yale hat bereits in der Grundschule kleinere Geschichten verfasst. Sie ist absoluter Großbritannienfan und hat ein ganz besonderes Verhältnis zu dem Seebad Brighton, wo die Reihe um den Privatdetektiv Nathan O’Brian spielt. Wenn sie nicht schreibt, wirbelt sie in ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks