Asato Shima

 3,9 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor*in von Du erwachst im Frühling 01, Der Hexer und ich und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Asato Shima

Cover des Buches Du erwachst im Frühling 01 (ISBN: 9783963589218)

Du erwachst im Frühling 01

 (9)
Erschienen am 19.03.2021
Cover des Buches Der Hexer und ich (ISBN: 9783963589409)

Der Hexer und ich

 (5)
Erschienen am 21.05.2021
Cover des Buches Du erwachst im Frühling 02 (ISBN: 9783963589225)

Du erwachst im Frühling 02

 (4)
Erschienen am 19.03.2021
Cover des Buches Du erwachst im Frühling 03 (ISBN: 9783963589232)

Du erwachst im Frühling 03

 (2)
Erschienen am 16.04.2021
Cover des Buches Du erwachst im Frühling 07 (ISBN: 9783963589546)

Du erwachst im Frühling 07

 (1)
Erschienen am 20.08.2021
Cover des Buches Du erwachst im Frühling 09 (ISBN: 9783753908502)

Du erwachst im Frühling 09

 (1)
Erschienen am 19.09.2022
Cover des Buches Du erwachst im Frühling 10 (ISBN: 9783753913469)

Du erwachst im Frühling 10

 (1)
Erschienen am 20.02.2023
Cover des Buches Mein Freund der Hexer (ISBN: 9783963586903)

Mein Freund der Hexer

 (1)
Erschienen am 11.12.2020

Neue Rezensionen zu Asato Shima

Cover des Buches Du erwachst im Frühling 01 (ISBN: 9783963589218)
AuroraMs avatar

Rezension zu "Du erwachst im Frühling 01" von Asato Shima

Habe was besseres erwartet
AuroraMvor 10 Monaten

Der Zeichenstyle ist wirklich niedlich und war passend zur Story gewählt worden, es unterstützt die Story super. 

Die Story an sich ist interessant gewesen, aber es war nicht wirklich meins. Den Charakter der in den Cold Sleep gesteckt wurde und dann wieder erwacht ist, fand ich vom Charakter etwas anstrengend. 

Cover des Buches Du erwachst im Frühling 01 (ISBN: 9783963582059)
Jenneightdolls avatar

Rezension zu "Du erwachst im Frühling 01" von Asato Shima

Rezension ~ Du erwachst im Frühling 01
Jenneightdollvor 3 Jahren

Meine Meinung:
Dieser Manga lag schon etwas länger etwas bei mir. Liebe Leute, frag mich nicht wieso aber jetzt endlich habe ich Band 1 gelesen.

Ito, die Protagonistin hat mir wirklich von Anfang angefallen. Wir, als Leser und Leserin, lernen sie direkt als ein kleines "schwaches" Mädchen kennen. Chiharu, der wie ein Bruder für sie ist, beschützt sie und hilft ihr so gut wie er kann. Doch als Ito erfahren hat, dass ihr großer „Bruder“ krank ist, gibt sie nicht auf und wartet sieben Jahre auf ihn. Sie wuchs und entwickelt sich zu einer jungen starken Dame. 

Chiharu ist wirklich ein toller Charakter. Als er wieder aufwachte, suchte er natürlich „sein“ kleines Mädchen (Schwester), was ich persönlich richtig süß fand. Man kann gut nachvollziehen, wie schwer es für ihn ist sieben Jahre nicht aktiv am Leben teilgenommen zu haben. Das wurde sehr gut herausgearbeitet.

Der dritte im Bunde ist Yataro. Diesen Charakter kann ich noch nicht so ganz einschätzen. 

In diesem Manga haben wir eine besondere Dreiecksbeziehung und ich denke in den weiteren Bändern wird dies nochmal deutlicher hervorgehoben als im ersten Band.

Der Zeichenstil hat mich wirklich begeistert. Die Emotionen erreichten mich und ich konnte mit Ito und den anderen zweien, Chiharu und Yatatro, mitfühlen.
Die Story find ich sehr interessant und ich bin gespannt, ob der Kälteschlaf nochmal ein Thema in den anderen Bändern wird oder ob dies jetzt abgeschlossen ist.
 Natürlich bin ich total neugierig, wie sich die Dreiecksbeziehung entwickeln wird. 

Fazit:  
Also ich persönlich bin jetzt schon begeistert von dieser Reihe und ich denke, ich werde mir die anderen Bänder auf jeden Fall auch noch holen. Der erste Band von „Du erwachst im Frühling“ hat mich bis zum Schluss gefesselt. Die Story sowie die Charaktere und ihre Emotionen sind gut herausgearbeitet. Von mir gibt es 4 Blümchen von 5 Blümchen.

P.S.:  Die Bonusgeschichte habe ich nicht in meiner Rezension berücksichtigt. 

Cover des Buches Der Hexer und ich (ISBN: 9783963581915)
Maxi2011s avatar

Rezension zu "Der Hexer und ich" von Asato Shima

Eine süße und leichte Geschichte für Zwischendurch!
Maxi2011vor 5 Jahren

Rezension zu
Der Hexer und ich


Nachdem mich schon andere Romance-Titel aus dem altraverse Verlag begeistern konnten, habe ich mich an ein weiteres herangewagt. Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
Klappentext (Quelle: Verlag):

Der neue Schüler, der neben Nagi sitzt, hat ein großes Geheimnis: Er ist eine männliche Hexe, eine echte Seltenheit. Und damit nicht genug: Wenn er sich einem Mädchen nähert, hat er keine Kontrolle mehr über seine Kräfte. Ist er etwa allergisch gegen Mädchen?

Meine Meinung:

Dieser Manga ist ein Einteiler, aber eigentlich hätte er noch reichlich Luft für andere Bände gehabt. Mir ging die Geschichte irgendwie zu schnell, aber das ist bekanntlich Geschmackssache. Dafür ist die Liebesgeschichte sehr sanft und schleichend eingebracht, was ich sehr angenehm finde. Mashiro, der Hexer, ist mir sehr sympathisch mit seiner Art und gewisse Konflikte mit Nagi lassen ihn auch sehr süß rüberkommen. Er ist nicht der klassische Macho, sondern sehr in sich gekehrt und verschlossen. Nur langsam erwärmt er sich für Nagi.

Der Zeichenstil selbst ist nun nichts Außergewöhnliches, aber dennoch schön anzuschauen. Bei einem Einteiler hätte ich mir aber dennoch etwas mehr WOW gewünscht. Perfekt für Zwischendurch, auch wenn ich gerne mehr gehabt hätte.

Mein Fazit:

Eine süße und leichte Geschichte für Zwischendurch. Ich würde mich über weitere Werke des Mangaka sehr freuen.


Liebe Grüße

eure Tanya

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Worüber schreibt Asato Shima?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks