Ascan von Bargen

(61)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(13)
(23)
(16)
(8)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Großartige Atmosphäre in einem düsteren historischen Vampirromans!

    Lilienblut

    Aleshanee

    05. December 2017 um 07:47 Rezension zu "Lilienblut" von Ascan von Bargen

    Von dem Autor hab ich vor einiger Zeit "Die Legenden des Abendsterns" gelesen; ebenfalls eine düstere, historische Geschichte, die mich durch ihre Wortgewalt beeindruckt hat. In Lilienblut besticht der Autor ebenfalls mit einer unheilschwangeren Atmosphäre und einer ausdrucksvollen Sprache.Dieses Mal entführt er den Leser ins Paris des 19. Jahrhunderts. Schon während des Prologs wird klar, dass es ein dunkles, unerbittliches Geheimnis gibt. Auf dieser Spur sind der Arzt Dr. Joaquin Ferrier, der zu einer todkranken Patientin ...

    Mehr
    • 3
  • Der Schreibstil hat mich hier total gefesselt!

    Die Legenden des Abendsterns

    Aleshanee

    03. May 2016 um 19:53 Rezension zu "Die Legenden des Abendsterns" von Ascan von Bargen

    4.5 Sterne Zum Inhalt Während in London 1666 das große Feuer wütete, sammelten sich sieben Mitglieder eines geheimen Ordens, um das Unaussprechliche aus den namenlosen Abgründen heraufzubeschwören - eine Macht, deren Stärke verheißungsvoll, deren Einfluss aber unberechenbar ist. Einer von ihnen ist Nicholas Clairebourne, der sein Vermächtnis an seinen Sohn Duncan weiterreicht. 21 Jahre später muss Duncan alles daransetzen, dem Bösen Einhalt zu gebieten. Mit aller Macht möchte SIE in die Welt der Lebenden zurückkehren, eine der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kathedrale des Unheils" von Ascan von Bargen

    Kathedrale des Unheils

    sabisteb

    12. October 2010 um 22:55 Rezension zu "Kathedrale des Unheils" von Ascan von Bargen

    Bei Renovierungsarbeiten in der Krypta der Oxforder Christ Church Cathedral geschieht ein Wunder. Ein Kreuz beginnt zu bluten. Die Gelehrten sind Ratlos und zögern übernatürliche Gründe als Ursache anzusehen. Man bittet Émile Poiret dieses Phänomen zu untersuchen und dieser kommt tatsächlich einem alten Verbrechen, einem cold case, auf die Spur. Dieser Émile Poiret Fall ist ungewöhnlich im Aufbau, denn die Geschichte beginnt mit dem Ende und doch wieder nicht. Émile Poiret hat einen Fall gelöst, er konfrontiert den Schuldigen und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Weißes Fleisch" von Ascan von Bargen

    Weißes Fleisch

    sabisteb

    26. August 2010 um 15:05 Rezension zu "Weißes Fleisch" von Ascan von Bargen

    Gret Tenbrook hat das Verschwinden ihrer Freundin Melissa von Hogart gemeldet. Die Polizei findet in der Wohnung von Melissa von Hogart aber die sterblichen Überreste von Alina Hagen, verteilt auf verschiedene Eimer und teilweise von ihr selber gegessen und der Rest hängt von der Decke. Cor Liewens soll die vermisste Melissa von Hogart ausfindig machen. Ekelig, abstoßend und wirklich extrem, so kommt der neueste Dark Trace Fall daher. Da sieht das Schweigen der Lämmer aus wie ein familienfreundlicher Nachmittagsfilm. Die Macher ...

    Mehr
  • Rezension zu "Annwyn, Die Tore der Anderwelt, 2" von Ascan von Bargen

    Annwyn, Die Tore der Anderwelt, 2

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:59 Rezension zu "Annwyn, Die Tore der Anderwelt, 2" von Ascan von Bargen

    Dieses Hörspiel ist eine lose Fortsetzung von Annwyn 1. Die Geschichte spielt zu zwei verschiedenen Zeiten. Zum einen etwa in den 50er Jahren, als um Ringwood Manor bei Bauarbeiten Unfälle passieren und dann etwa zur heutigen Zeit. Wissenschaftler wollen dem Phänomen um Ringwood Manor nachgehen und bauen natürlich Mist und öffnen das Tor zu Annwyn. Leider ist Teil 2 nur wenig besser als Teil 1. Die Handlung ist nicht mehr ganz so konfus, aber immer noch nicht einfach zu verfolgen, was durch die zwei verschiedenen Zeiten zu denen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Annwyn, Die Tore der Anderwelt" von Ascan von Bargen

    Annwyn, Die Tore der Anderwelt

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:58 Rezension zu "Annwyn, Die Tore der Anderwelt" von Ascan von Bargen

    An dieser Stelle würde ich nun normalerweise eine kurze Zusammenfassung über den Inhalt geben. Warum tue ich das nicht? Weil ich es nicht kann. ich habe dieses Hörspiel in Ruhe komplett gehört und ich habe es nicht verstanden. Zu beginn geht ein Schiff unter und es werden irgendwelche Papiere gerettet. Dann geht es weiter auf einem Schloss, es gibt ein treffen mit einem Verfeindeten anderen Adligen, dabei findet die Tochter eine Leiche. Ein Eklat in der Kirche und ein Überfall auf das Schloss. Dabei wird nicht klar wer überfällt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nachtschwärmer" von Ascan von Bargen

    Nachtschwärmer

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:28 Rezension zu "Nachtschwärmer" von Ascan von Bargen

    Ein Massenmörder entführt junge Frauen quer durch Holland und ermordet sie. Diesmal hat er die 16jährige Tochter des Ministerpräsidenten Swantje van Giersbergen entführt. Kommissar Cornelius Liewens läuft die Zeit davon, denn in wenigen Stunden wird das Mädchen tot sein. Nach der schwachen letzten Folge der Serie konnte es eigentlich nur besser werden, aber leider schafft es auch dieser Fall nicht ganz auf das Niveau der ersten drei Teile. Ein Großteil dieses Falles beinhaltet die Ferienreise einer holländischen Familie mit zwei ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Imperium des Blutes" von Ascan von Bargen

    Das Imperium des Blutes

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:27 Rezension zu "Das Imperium des Blutes" von Ascan von Bargen

    In Amsterdams Rotlichtviertel "De Walletjes" wird die Leiche einer transsexuellen Prostituierten gefunden, die Opfer eines grausamen Ritualmordes wurde. Kommissar Liewens findet im Magen der/des Toten eine geheimnisvolle, verschlüsselte Nachricht auf häbräisch. Mit Hilfe eines alten „Freundes“, der mittlerweile Rabbi geworden ist entziffert Liewens den "Atbash"-Code. Der Text verweiset auf einen Text des alten Testaments, der sich zum Schlüssel zu einer weltweiten Verschwörung erweisen soll. Cornelius Liewens ist ein Polizist der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Grab des Oliver Raymond" von Ascan von Bargen

    Das Grab des Oliver Raymond

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:13 Rezension zu "Das Grab des Oliver Raymond" von Ascan von Bargen

    Émile Poiret, der belgische Meisterdetektiv, wird zum Familientreffen der Hamingsteads gerufen. Lady Hamingstead ist besorgt, denn seit dem Auffinden des Grabs des Oliver Raymonds scheint ein Fluch über der Familie zu liegen. Bei Familientreffen stirbt seitdem immer ein Mitglied und das muss aufhören. Kann Poiret verhindern, dass erneut ein Mord geschieht? In den ersten 3 Teilen war der nervige, von sich selbst so überzeugte Meisterdetektiv Émile Poiret meist nicht in der Lage die Morde zu verhindern. Für gewöhnlich kam er zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Fluch der weißen Rose" von Ascan von Bargen

    Der Fluch der weißen Rose

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:12 Rezension zu "Der Fluch der weißen Rose" von Ascan von Bargen

    Chefinspektor Jennings von Scotland Yard bittet Émile Poiret um seine Hilfe. Der Inspektor hat vom exzentrischen Millionär Ronan Landor einen Anruf erhalten, in dem dieser den Inspektor über einen geplanten Mord auf seinem Schiff informiert. Als Der Inspektor und Poiret auf der Jacht ankommen ist der Mord jedoch bereits geschehen. Ronan Landor ist tot, erstochen mit einem Stilett und neben ihm liegt eine einzelne weiße Rose. Dieser Fall ist zumindest ein Schritt in die richtige Richtung. Der Fall beginnt gleich mit dem ersten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.