Ascan von Bargen Lilienblut

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Lilienblut“ von Ascan von Bargen

Paris, 1894: Der französische Arzt und Okkultist Joaquin Ferrier wird zum Haus eines renommierten Bankiers gerufen, dessen Tochter an einer rätselhaften Erkrankung leidet. Ferrier stellt am Körper des Mädchens dieselben entsetzlichen Symptome fest, die bereits vorher eine Reihe anderer Patienten aufgewiesen haben. Doch für die Tochter des Bankiers kommt jegliche Hilfe zu spät. Sie stirbt – mit demselben mysteriösen Namen auf den Lippen, den Ferrier schon von den anderen Opfern der Epidemie erfahren hat ... Fieberhaft versucht Dr. Ferrier das Geheimnis um die todbringende Seuche aufzuklären, als ihn plötzlich ein Freund dringend um Hilfe bittet: Frédéric Moreau – ein Dandy, der in Luxus und Dekadenz der Stadt der Liebe schwelgt. Doch die Blumen des Bösen haben längst wispernd Besitz von ihm ergriffen. Seit er an einer Séance teilgenommen hat, wird er von mörderischen Alpträumen und Visionen heimgesucht. Schon bald hegt Dr. Ferrier einen schrecklichen Verdacht: Werden Moreaus Visionen zu grausamer Wirklichkeit? Denn in der Stadt häufen sich unerklärliche Todesfälle ... Als Moreau in einer Vision sieht, wie seine eigene Verlobte brutal ermordet wird, setzen die beiden ungleichen Freunde alles daran, sie vor dem drohenden Verhängnis zu bewahren. Eine atemlose Jagd beginnt – und sie ahnen nicht, dass sie sich damit auf ein Spiel eingelassen haben, aus dem es kein Entrinnen mehr gibt ...

Intensive Atmosphäre und bildgewaltiger Schreibstil - ein historisher Vampirroman der mir sehr gut gefallen hat!

— Aleshanee

Stöbern in Fantasy

Blutsbande

Starker Auftakt einer neuen High-Fantasy Reihe mit gut geschriebenen Kämpfen

AdamBlue

Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen

Die Geschichte ist poetisch, sanft und zugleich spannend. Meiner Meinung nach sollte man das eBook um Lily und Frédéric unbedingt lesen.

NickyMohini

Tochter des dunklen Waldes

Wunderschön geschrieben, märchenhaft und magisch

SillyT

Karma Girl

Superhelden, Liebe, Geheimnisse. Was soll man mehr?

OneRedRose20

Die Hexe von Maine

Viel Magie und Hexerei, etwas Spannung und leider noch zu wenig Shifter Cops

kabig

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Wieder einmal mehr hat Cassandra Clare mich nach Hause gebacht. Es ist grandios!!!

Bookalicious8

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lilienblut" von Ascan von Bargen

    Lilienblut

    MonaMayfair

    14. July 2008 um 18:31

    sehr gut gelungen!! der autor versteht es, mit seinen worten eine sehr gruselige und unheimliche stimmung zu schaffen.. das teilweilese leicht dekadente paris des neunzehnten jahrhunderts beschreibt er sehr gut und auch die beschreibung einer seánce bereitet einem gänsehaut.. ascan von bargen beschert und einen "athmosphärischen" (sorry, das wort drängt sich mir regelrecht auf) vampirroman, wie man ihn sonst nur von den eher älteren autoren her kennt.. er schafft eine düstere, unheimliche kulisse.. die personen wirken sehr glaubhaft und die geschichte wird nie langweilig.. was will man mehr?!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks