Ashley Dyer

 3,1 Sterne bei 102 Bewertungen
Autorin von Tattoo, Der Dornenmörder und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ashley Dyer

Gemeinsam noch besser: Die beliebte britische Thrillerautorin Margaret Murphy aus Liverpool veröffentlicht 2018 ihr erstes Buch unter dem Pseudonym Ashley Dyer. Gemeinsam mit der Forensikerin Helen Pepper schrieb sie mit „Tattoo“ den ersten Band der „Carver & Lake“-Reihe. Murphy hat bereits mehrere Thriller unter ihrem richtigen Namen veröffentlicht, die sich alle durch ihre nervenaufreibende Spannung auszeichnen. Sie ist die Gründerin des „Murder Squad“ und früheres Mitglied der Crime Writers Association sowie ehemalige Lektorin für den Royal Literary Fund. Für ihre Werke wurde sie unter anderem bereits mit dem CWA Short Story Dagger ausgezeichnet und war für den First Blood critics‘ award for crime fiction nominiert. Murphy schreibt nicht nur als Ashley Dyer, auch unter dem Namen A. D. Garrett ist sie erfolgreich. Ihre Kollegin Helen Pepper hat bereits mehre Tausend Tatorte untersucht und sich ein breites Expertenwissen im Bereich der Forensik angeeignet, sie ist mit Fällen von Diebstahl über Vergewaltigung bis hin zu Mord vertraut. Dieses Wissen ist häufig gefragt: Pepper arbeitet nicht nur mit Buchautoren zusammen, auch an verschiedenen Kriminalserien ist sie als Beraterin beteiligt.

Alle Bücher von Ashley Dyer

Cover des Buches Tattoo (ISBN: 9783734106514)

Tattoo

 (90)
Erschienen am 15.10.2018
Cover des Buches Der Dornenmörder (ISBN: 9783734108273)

Der Dornenmörder

 (7)
Erschienen am 16.12.2019
Cover des Buches Der Fährmann (ISBN: 9783734106620)

Der Fährmann

 (1)
Erschienen am 16.11.2020
Cover des Buches Tattoo (ISBN: 9783837144024)

Tattoo

 (4)
Erschienen am 15.10.2018

Neue Rezensionen zu Ashley Dyer

Cover des Buches Tattoo (ISBN: 9783734106514)angie_mollys avatar

Rezension zu "Tattoo" von Ashley Dyer

Dieses Buch habe ich geliebt
angie_mollyvor 2 Monaten

Ein unterhaltsamer Thriller mit vielen Wendungen, einer ungewöhnlichen Mordmethode und interessanten forensischen Details, die seine Leser erschauern lassen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der Fährmann (ISBN: 9783734106620)melli_2897s avatar

Rezension zu "Der Fährmann" von Ashley Dyer

Sehr gelungener Thriller
melli_2897vor 6 Monaten

Zu Beginn meiner Rezension gleich die wichtige Anmerkung, dass es sich bei diesem Buch um den zweiten Teil einer Thriller-Reihe handelt. Die Bände hängen zwar zusammen, sind aber unabhängig voneinander lesbar, was ich nach dem Lesen von „Der Fährmann“ definitiv bestätigen kann. Obwohl ich den Vorgänger-Band („Der Dornenmörder“) nicht gelesen hatte, haben sich meinem Empfinden nach keine bedeutenden inhaltlichen Lücken ergeben. Die einzigen Stellen, an denen man überhaupt merkt, dass es sich um eine Fortsetzung handelt, betreffen die Verarbeitung des letzten Falls seitens der beiden Hauptpersonen. 

Nun aber zum eigentlichen Inhalt: Wie der Klappentext bereits verrät, steht im Zentrum der Geschichte ein Serien-Mörder, der Teile seiner Opfer im Rahmen von Kunst-Inszenierungen zur Schau stellt. „Der Fährmann“ gewinnt dadurch schnell an Aufmerksamkeit in den sozialen Medien und schafft es, eine eigene Schar an Followern zu sammeln, die gebannt darauf warten bis er wieder zuschlägt. Dieser Aspekt des Buchs hat mich übrigens an die britische Sci-Fi-Serie „Black Mirror“ erinnert, die über futuristische Dystopien – oftmals im Zusammenhang mit sozialen Medien und neuen Technologien – handelt. 

Obwohl es sich neben dieser Besonderheit eher um einen Serienkiller-Thriller im traditionellen Sinne handelt, besticht das Buch vor allem durch die Schilderungen im forensischen Vorgehen bei den Ermittlungen. Hier zeigt sich die fachliche Kompetenz der Co-Autorin und Forensik-Expertin Helen Pepper. Zusammen mit dem ausgesprochen fesselnden Schreibstil der Haupt-Autorin Margaret Murphy gelingt dem Duo, das unter dem Pseudonym Ashley Dyer veröffentlicht, ein absolut spannender Roman, der trotz seines Seitenumfangs nur wenige Längen hat und den Leser immer in Atem hält. Würde ich definitiv weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Dornenmörder (ISBN: 9783734108273)S

Rezension zu "Der Dornenmörder" von Ashley Dyer

Spannender Krimi Tattoo.
Sabine828vor einem Jahr

Am Anfang ein bischen verworren, bis ich rein kam, zu viel Handlungen. So ein klasse Krimi. Und ein irres Ermittlerteam. 😉.. Was noch zusamm wachsen muss. Schöne spannende Lesestunden. Kann ich gut empfehlen. Liebe Grüße Sabine. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Crime Club

Der Crime Club geht unter die Haut ... 

Fans der aufregenden Unterhaltung und des ganz besonderen Nervenkitzels: Herzlich willkommen im brandneuen  Crime Club.  

Entdeckt mit uns gemeinsam atemberaubende Werke der Spannungsliteratur in den exklusiven  Crime Club-Aktionen, tauscht euch mit Gleichgesinnten über eure Krimi- und Thriller-Lieblingsthemen aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euch vom einfachen Taschendieb bis zum mächtigen Mafiaboss hocharbeiten könnt! 

Der erste Thriller von
Ashley Dyer geht wortwörtlich unter die Haut. Denn die beiden Detectives Greg Carver und Ruth Lake haben es mit einem Mörder zu tun, der seine ausschließlich weiblichen Opfern vor ihrem Tod tätowiert. Führen die verschlungenen Muster vielleicht auf die Spur des Täters? Oder steckt hinter den Serienmorden viel mehr als auf den ersten Blick ersichtlich ist?

Gemeinsam begeben wir uns in "Tattoo" auf die Spurensuche. Klingt das nach einem Thriller nach eurem Geschmack? Dann bewerbt euch jetzt für eines der 30 Exemplare für unsere Leserunde! 

Mehr zum Buch 
Liverpool: Ein perfider Frauenmörder hält die Stadt in Atem. Seine Opfer findet man stets sorgfältig arrangiert und von Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen bedeckt – die ihnen vor ihrem Tod mit einem Dorn beigebracht wurden. Detective Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake machen seit Monaten Jagd auf den »Dornenkiller« – ohne Erfolg. Dann wird erneut eine tätowierte Leiche gefunden. Das Opfer sieht Carvers Frau zum Verwechseln ähnlich, und Carver wird klar: Der Killer jagt auch ihn …

>> Mehr Infos zum Buch gibts hier

Ashley Dyer im Interview zu ihrem Buch "Tattoo"

Was ihr tun müsst, um eines der 30 Exemplare für diese Leserunde zu erhalten? Bewerbt euch bis einschließlich 21.10.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

Stellt euch vor, ihr würdet ihr die Rolle des Dornenkillers schlüpfen – mit welchem Motiv würdet ihr eure Opfer tätowieren?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich schon auf die Leserunde mit euch! 

Bitte beachte vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunde! 
835 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 155 Bibliotheken

von 60 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks