Ashley Elston

 4.4 Sterne bei 93 Bewertungen
Autorin von Spurlos, Atemlos und weiteren Büchern.
Ashley Elston

Lebenslauf von Ashley Elston

Ashley Elston lebt mit ihrem Mann, drei Söhnen und zwei Katzen im Norden Louisianas. Sie arbeitete zehn Jahre lang als Hochzeits- und Porträtfotografin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Büchern widmete. Spurlos ist ihr erstes Jugendbuch.

Alle Bücher von Ashley Elston

Spurlos

Spurlos

 (75)
Erschienen am 26.02.2014
Atemlos

Atemlos

 (17)
Erschienen am 10.04.2015
The Rules for Breaking

The Rules for Breaking

 (1)
Erschienen am 01.06.2015

Neue Rezensionen zu Ashley Elston

Neu
S

Rezension zu "Spurlos" von Ashley Elston

Das Zeugenschutzprogramm kann auch nicht immer die Lösung offenbaren
schattensuchervor einem Jahr

Wenn ihr euch immer wieder neu erfinden müsstet, was würdet ihr tun? Wenn ihr euch einen neuen Namen aussuchen könntet, welchen würdet ihr nehmen? Anna Boyd muss sich dieser Frage seit sieben Monaten immer wieder und wieder stellen. Anders als Cover und Titel vermuten lassen, geht es hierbei nicht um eine Entführung, sondern darum, was passiert, wenn man im Zeugenschutzprogramm des FBIs landet. Vor sieben Monaten war das Leben der damals 16jährige von einem Moment auf dem anderen schlagartig vorbei. Eben noch musste sie sich damit herum schlagen, das ihre besten Freundinnen sie hintergangen hatten, im nächsten Augenblick muss sie um ihr Leben fürchten und versteht nicht warum. Ihre Mutter beginnt zu trinken, ihre kleine Schwester fürchtet jeden Augenblick in ein leeres Haus zurück zu kommen und ihr Vater? Er hat Geheimnisse, wie sie nach und nach begreift, nicht nur weil sie seinetwegen von der Bildfläche verschwinden müssen.

Als es wieder soweit ist, hier setzt die Geschichte an, beschließt Anna dieses Mal keinen Clubs in der Schule beizutreten, keine Freundschaften zu knüpfen. Sicherlich wäre alles so einfach, wenn da nicht eben dieser eine Junge wäre, der sie unbedingt kennen lernen will. Es könnte eine typische Teenager-Liebesgeschichte sein, wären da nicht eben die Anzüge, wie die Mädchen die FBI-Agenten nennen, die im Hintergrund auf etwas zu warten scheinen und schon bald weiß Anna nicht einmal, ob sie sich selbst überhaupt noch trauen kann.


Ich möchte nicht Spoilern, aber der eine, oder andere Verdacht hat sich bei mir doch schnell aufgedrängt und wurde hinterher auch bestätigt :D Es ist dennoch ein schönes Jugendbuch, flüssig geschrieben, auch wenn ein Teil der Hintergrundgeschichte erst nach und nach offenbart wird, tut das dem Lesefluss keinen Abbruch. Die Geschichte ist, wie gesagt, fast ein wenig typisch für eine Liebesgeschichte. Das Mädchen kommt neu auf die Highschool und gerät mit den beliebten Mädchen aneinander und verliebt sich in einen Jungen, der versucht ihr Geheimnis zu ergründen (wobei ich seine Vorgehensweise wirklich niedlich fand und das ist nicht abwertend gemeint). Als Anna seine Hilfe braucht, stürzt er sich mit ihr ins Abenteuer, ohne zu wissen, worauf er sich da eigentlich einlässt.


Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, hätte nicht auf der letzten Seite des E-Books eine Werbung für das nächste (Atemlos) Buch gestanden, hätte ich nicht einmal gewusst, dass noch ein weiteres Buch dazu verfügbar ist. (Leider ist es nicht in unserer Online-Ausleihe zu finden, ich muss wohl mal in unserer Bibliothek gucken, ob ich es da finde und es ganz altmodisch lesen, vor allem da ich doch neugierig bin, wie sich die Sache um den einen Agent noch entwickelt :D) Das Buch hat, meiner Meinung nach, eine gute Mischung aus Liebe, Action und Drama (ich bin sonst nicht so der Liebesbuchfan) und ich würde es sicherlich auch noch ein zweites Mal lesen (so fern ich das zweite Buch irgendwann mal in die Finger bekomme XD)

Kommentieren0
0
Teilen
carrie-s avatar

Rezension zu "Atemlos" von Ashley Elston

Eine absolut grandiose Fortsetzung!!
carrie-vor 2 Jahren

Nachdem ich kürzlich Band 1 nach jahrelangem Verstauben in meinem Regal endlich gelesen hatte, konnte ich es gar nicht erwarten bis Band zwei endlich geliefert wurde.
Das Cover fand ich wie beim ersten Band auch, ziemlich cool. Es bringt einen alleine schon beim Ansehen ein bisschen in diese Thriller Stimmung. Und nebeneinander sehen Band 1 und 2 wirklich tol laus :)

Die Geschichte um Anna und Ethan geht hier weiter. Was im ersten Teil in einem ziemlich fiesen Cliffhanger geendet hatte, geht im zweiten Teil umso spannender weiter. Normalerweise ist es ja so dass ein Folgeband meist eher schlechter ist als der Vorreiter, aber das war hier absolut nicht der Fall.
Obwohl ich ca. 5 Bücher dazwischen gelesen hatte, war ich ab der ersten Seite wieder voll in der Geschichte drin. Sie hat mich genauso gepackt wie beim letzten Mal in Band 1.
Der Schreibstil war genauso flüssig und ich bin wirklich durch die Seiten geflogen!

Die Charaktere Anna, Ethan und auch Elena (Teeny) waren noch genauso wie im ersten Band, ist ja auch nicht viel Zeit vergangen. Und wieder habe ich alle drei geliebt. Die Autorin hat hier einfach wirklich soo wundervolle Charaktere geschaffen die einem einfach unter die Haut gehen. Anna und ihre Schwester waren mir wieder genauso sympatisch wie davor und Ethan hat zu seinem absolut grandiosen Eindruck auf mich nochmal einen drauf gelegt.
Ashley Elston hat einfach das Talent einen so richtig mitzureißen. Ich hatte ehrlich das Gefühl ich wäre Anna und wäre auf der Flucht. Und oh mein Gott, ich hab sooo Herzklopfen bekommen und Panik und hab mitgerätselt wem sie nun wirklich vertrauen kann.

Wieder ein absolut gelungener Thriller von Ashley Elston und ich bin total traurig dass sie nur diese zwei Bücher hat. Ich werde diese Autorin definitiv im Auge behalten weil ich einfach MEHR von ihr will :)
An alle, die noch nie etwas von ihr gelesen haben und Thriller lieben - Holt euch Spurlos (1) und Atemlos (2), ihr werdet diese Autorin lieben, so wie ich <3

Kommentieren0
43
Teilen
carrie-s avatar

Rezension zu "Spurlos" von Ashley Elston

Höchstspannung garantiert!
carrie-vor 2 Jahren

Dieses Buch hab ich schon sehr lange (genau genommen seit es erschienen ist) und leider nie gelesen.
Jetzt wo ich mich an meine Altlasten in meinem SuB rantaste ist es endlich zum Zug gekommen und wurde gelesen.

Und ich kann nur sagen WOW ich bin absolut begeistert von diesem Buch.
Ich hab noch nie etwas in diese Richtung gelesen und war dann nach den ersten paar Seiten doch auch recht neugierig, aber damit gerechnet, dass ich das Buch in 2 Tagen durchsuchten werde, hab ich nicht. Es war alles andere als eine 0815 Story.

Die Charaktere Meg (die ja in Wahrheit nicht wirklich Meg heißt) und Ethan sind wirklich sehr gelungen. Beide waren sehr authentisch und der Schreibstil von Ashley Elston hat es mir sehr leicht gemacht, mich in Meg hineinzuverseten. Es ist ein extremes Gefühlschaos, eine regelrechte Achterbahn an Gefühlen, die man mit Meg durchlebt. Ich hab mit ihr gezittert und geheult und war genauso wie sie wütend und verzweifelt.  Und Ethan, hach, jede Frau würde sich einen Kerl wie ihn wünschen. Er ist einfach ein toller Charakter den ich extrem lieb gewonnen habe, genau die perfekte Mischung aus lieb und fürsorglich und energisch und stur. Er passt einfach perfekt in die Geschichte rein und er ist eine treue Seele die man in dem Buch einfach nicht missen könnte und möchte. Ohne ihn wäre das Buch bei Weitem nicht so toll.

Alles passiert im Buch zum richtigen Zeitpunkt, man erfährt nichts zu früh und ich persönlich finde dass die Handlungen total unvorhersehbar waren was natürlich einen ziemlich guten Kick mit sich brachte. Die Autorin hat sich wirklich Zeit gelassen, Dinge passieren zu lassen und es dadurch wirklich realistisch gemacht.

Eine riesige Empfehlung für alle, die Lust auf ein wirklich spannendes Buch haben. Und der Cliffhanger zum Schluss - ich dachte ich fang an zu heulen - dann hab ich zum Glück fest gestellt dass es einen zweiten Band dazu gibt der natürlich gleich in meiner Bestelliste bei Amazon gelandet ist. Ich kanns kaum erwarten die Geschichte von "Meg" weiterzuverfolgen!

Kommentare: 2
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
maristicateds avatar

Hallo ihr Lieben!

 

Auf unserem Blog verlosen wir ein eBook Exemplar zu SPURLOS von Ashley Elston. Zum Mitmachen müsst ihr uns einfach folgen und dann ein Formular ausfüllen. Bei Fragen könnt ihr uns immer kontaktieren! Wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr einen Kommentar oder so hinterlässt! :)

 

Liebe Grüsse,

Mara

 

www.wonderful-ne-books.blogspot.ch

Zur Buchverlosung
Mixtvision_Verlags avatar

Liebe LovelyBookers!
 
Ashley Elston begeistert uns im Frühjahr mit ihrem atemberaubenden Thriller „Spurlos“! Grund genug, eine Leserunde für alle Fans von spannender Unterhaltung zu starten!

Zum sechsten Mal in acht Monaten wird Meg Jones mitten in der Nacht aus ihrem Leben gerissen. Ohne Vorwarnung, ohne Abschied, ohne Aussicht auf Rückkehr ...


Meg Jones ist nicht ihr richtiger Name. Seit die 17-Jährige mit ihrer Familie im Zeugenschutzprogramm lebt, hat sie ihre Identität verloren, ihre Freunde, ihre Heimat. In ständiger Angst vor ihren Verfolgern trägt sie immer eine Tasche bei sich mit den wichtigsten persönlichen Dingen. Und eigentlich hat sie sich vorgenommen, keine neuen Freundschaften zu schließen. Doch dann taucht Ethan auf ...

In diesem Jugendroman wartet hinter jeder Ecke eine Überraschung! Die 17-jährige Meg wünscht sich nichts mehr als einfach nur ein normaler Teenager zu sein, doch das ist unmöglich ohne die Sicherheit ihrer Familie aufs Spiel zu setzen. Meg sucht nach Antworten, doch ihre Eltern weichen ihren Fragen aus. Sie möchte ausbrechen aus dem Kreislauf von Flucht, Neubeginn, falschen Identitäten und Lügen. 

Ein Krimi, eine Liebesgeschichte, ein Road-Trip, der darauf wartet von Euch verschlungen zu werden!
 
Wir verlosen 20 gebundene Ausgaben von „Spurlos“ und freuen uns auf eine spannende Leserunde mit Euch! Bewerbt Euch bis einschließlich 02.03.2014 – wir losen die Teilnehmer am Montag, 03.03.2014, aus!

Leseprobe

###YOUTUBE-ID=e7s3XOvJupw### 

Zur Autorin
Früher war Ashley Elston als Fotografin auf Hochzeiten unterwegs, nun schreibt sie erfolgreich packende Thriller für junge Erwachsene. Elston lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Louisiana, USA.

Zur Übersetzerin
Elisa Martins studierte Englische Literatur, Amerikanistik und Psychologie und arbeitet heute bei einem Kinderbuchverlag. Sie lebt in einer Kleinstadt bei München. Elisa Martins hat neben dem Jugendroman "Spurlos" auch Stuart Hortens Abenteuer „Acht Münzen und eine magische Werkstatt“ und „Sieben Rätsel und ein magischer Stern“ übersetzt.
kassandra1010s avatar
Letzter Beitrag von  kassandra1010vor 5 Jahren
Zur Leserunde
Mixtvision_Verlags avatar

Wir finden die Aktion Blogger schenken Lesefreude (http://bloggerschenkenlesefreude.de/) echt toll: Am 23.4., dem Welttag des Buches, veröffentlichen Blogger einen Beitrag, in dem sie ein Buch verlosen. 

Das unterstützen wir gerne: Unter allen Bloggern, die uns bis einschließlich 6.3. mit dem Betreff "Blogger schenken Lesefreude" eine Mail mit der URL ihres Blogs und ihrem Wunschbuch an presse@mixtvision.de schreiben, verlosen wir 5 x „Spurlos“ (http://bit.ly/1cU6YOi) und 5 x „Der Rabe ist Acht“ (http://bit.ly/N6A8At). Interessiert? Dann schnell mitmachen!
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Ashley Elston im Netz:

Community-Statistik

in 158 Bibliotheken

auf 53 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks