Neuer Beitrag

Magellan_Verlag

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Jeder Fingernagel ist fachmännisch in einer anderen Schattierung Lila lackiert, von Aubergine bis Lavendel.

»Warum verschiedene Farben?«, fragt sie und streicht weiter mit ihren Fingern über meine.

Ich ziehe rasch die Hand zurück und schlucke. Ich fahre mit dem eigenen Daumen über ein paar Nägel und teile jedem davon einen stummen Wunsch zu, bevor ich die Arme hinter den Rücken nehme. Den Löffel halte ich immer noch fest.

»Ach, ein Geheimnis«, sagt sie mit einem schiefen Lächeln. »Verstehe.«

»Kein Geheimnis.« Ich schaffe es nicht, die Schärfe aus meiner Stimme zu halten. »Es geht dich bloß nichts an.«

Sie nickt mit undurchdringlicher Miene. »Klar. Eine verrückte Fremde, die am Strand komplizierte Meeresbilder ausmalt und sandige Erdnussbutter verspeist, ist nicht gerade vertrauenerweckend.«

»Das ist es nicht.«

»Also gut. Ich bin Eva. Eva Brighton. Jetzt bin ich keine Fremde mehr. Verrückt vielleicht, aber nicht mehr fremd.«

Ich hole tief Luft. Ich will nicht über meine Nägel oder Lila oder sonst irgendetwas reden, das im Entferntesten mit meiner Mutter zu tun hat.

»Ich weiß, wer du bist«, antworte ich, um die Aufmerksamkeit wieder auf sie zu lenken. »Ich heiße Grace.«

Sie bekommt große Augen. »Na, das hat mir gerade noch gefehlt.«

»Wie bitte?«

Sie lacht, aber es klingt ein bisschen erschöpft, und es kommen wieder ein paar Tränen aus ihren Augen. Sie wischt sie weg, aber nicht so, als schämte sie sich dafür. Eher als wären sie ihr einfach im Weg. »Du bist Lucas beste Freundin. Super erster Eindruck, was? Verwirrtes Mädchen mit Malbuch und Sandfetisch. Echt klasse.«

»Mach dir darüber keine Gedanken.«

Sie nickt, blickt aber weiter in die Gegend anstatt mir ins Gesicht. »Lebst du da?«

Ich folge ihrem Blick Richtung Leuchtturm und mir stockt der Atem. Was für ein bedeutungsschweres Wort – leben. Man könnte es einfach »existieren« nennen. Das Herz pumpt Blut, die Lunge nimmt Sauerstoff auf. Oder es könnte »sich irgendwo niederlassen« heißen. Ein Teil dessen werden, was einen umgibt.

»Fürs Erste.«

»Fürs Erste«, wiederholt sie leise.

 

Lila lackierte Fingernägel sind das Markenzeichen von Grace und ihrer Mutter Maggie. Dabei könnten sie sonst nicht unterschiedlicher sein: die ehrgeizige Grace will nach der Schule Musik studieren, denn sie ist eine begabte Pianistin. Ihre Mutter dagegen ist das personifizierte Chaos und stolpert von einer schlechten Entscheidung in die nächste, ohne zu verstehen, was sie ihrer Tochter damit antut. Erst als Eva in ihr Leben tritt, glaubt Grace, sich mit ihrer Hilfe endlich aus den Fängen ihrer Mutter und der engen Kleinstadt befreien zu können. Doch als Maggie immer mehr an Bodenhaftung verliert, steht auch die Zukunft der beiden Mädchen auf dem Spiel. Jetzt ist es an Grace, sich und Eva zu retten, und endlich zu lernen, wie man liebt und wie man loslässt.

 

Ashley Herring Blake hatte schon viele Berufe, aber einem ist sie immer treu geblieben: dem Schreiben. Ob Songtexte, Gedichte oder Romane, Wörter sind ihre Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Nashville, Tennessee.


Hier könnt ihr 10 Exemplare von Eine Handvoll Lila gewinnen und an der Leserunde teilnehmen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 15. Februar folgende Frage:

 

Was ist eure Lieblingsfarbe und warum?


Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitmachen!

Euer Magellan-Team

Autor: Ashley Herring Blake
Buch: Eine Handvoll Lila

connychaos

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Meine Lieblingsfarbe ist türkis, mich erinnert es an das Meer und Griechenland und eine wunderschöne Zeit.

Rezension erfolgt dann hier, auf Amazon, Thalia und Bücher.de

misery3103

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich mag die Bücher aus dem "Magellan-Verlag" und auch dieses Buch klingt nach einer schönen Geschichte. Ich bin sehr gespannt, wie es den Mädchen ergehen wird.

Meine Lieblingsfarbe ist Grün, weil es irgendwie die Farbe der Natur ist. Ich liebe es, wenn im Frühjahr alles grünt. Meine Wände im Schlafimmer sind grün und alle Deko im Wohnzimmer, das ansonsten in Brauntönen eingerichtet ist. Grün ist die Hoffnung! :-)

Beiträge danach
179 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

FleurDeVie

vor 6 Monaten

Fazit: Wie hat euch das Buch gefallen?

So, hier kommt nun auch endlich meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Ashley-Herring-Blake/Eine-Handvoll-Lila-1514958233-w/rezension/1541635628/1541639094/

Danke, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte, ich bin nach wie vor begeistert von diesem tollen Buch! :)

Zum Abschluss will ich gerne noch dieses wunderschöne Zitat mit euch teilen, das ich auch am Ende meiner Rezi verwendet habe:

"Denn das zu bekommen, was man will, heißt immer auch, etwas anderes aufzugeben."
(S. 343)

andymichihelli

vor 6 Monaten

4. Leseabschnitt: S. 264-350
Beitrag einblenden

Nun bin ich auch durch mit diesem Kapitel und somit mit dem ganzen Buch!
Es hat mich -zugegeben- mehr Zeit gekostet, als andere Bücher! Ich weiß jetzt nicht ob es an der Schriftgröße lag oder daran, dass ich nicht vor Spannunung unbedingt zum Buch greifen musste. Der Schluss hat mir ganz gut gefallen, auch wenn ich nicht so leicht durchkam... hat wohl auch mit der Schule zu tun .. hab morgen wieder einen Test.
Na jedenfalls, kommen wir zum Inhalt: Die Schlussszene, also dass Grace zu Emmie gezogen ist, finde ich super. Auch New York klingt nach einem neuen Abenteuer, das wir leider nicht mehr miterleben dürfen. Ich frag mich aber wirklich, wo dieses Cape Katie ist??? Ich dachte, das ist in England? Weil da gibt es im Süden auch ein Portland...
Luca ist echt super! Und Eva sowieso! Dass sie ihr so schnell verzeiht hätte ich nie gedacht. Auch, dass ihre Mutter ihren Rat befolgt und Grace dann auch noch eine Kette schickt, finde ich schon fast zu toll um wahr zu sein, aber trotzdem toll!!
Ich werde dann in den folgenden Tagen die Rezension schreiben und hoffe, jemand kann mich noch aufklären über Cape Katie... :)

andymichihelli

vor 6 Monaten

Fazit: Wie hat euch das Buch gefallen?

Auch ich habe es endlich geschafft, die Rezension zu schreiben.

https://www.lovelybooks.de/autor/Ashley-Herring-Blake/Eine-Handvoll-Lila-1514958233-w/rezension/1542348532/

Danke, dass ich mitlesen durfte! Es war ein sehr interessantes Buch, jedoch hat es mich nicht ganz überzeugen können. Ich bin aber trotzdem froh, das schöne Cover in mein Regal stellen zu können.

uffi1994

vor 6 Monaten

Fazit: Wie hat euch das Buch gefallen?

Hier kommt auch endlich meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Ashley-Herring-Blake/Eine-Handvoll-Lila-1514958233-w/rezension/1542561859/1542561117/

hoonili

vor 6 Monaten

4. Leseabschnitt: S. 264-350
Beitrag einblenden

Der letzte Abschnitt hat mir sehr gefallen, für mich ist es ein gelungenes Ende. Wie schön, dass Grace jetzt zu Emmie gezogen ist. Sehr gerne würde ich noch erfahren wie es weiter geht, aber das male ich mir dann einfach in Gedanken aus.
Ein tolles Buch, ich habe es sehr gerne gelesen.

hoonili

vor 6 Monaten

Fazit: Wie hat euch das Buch gefallen?
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! Hier ist meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Ashley-Herring-Blake/Eine-Handvoll-Lila-1514958233-w/rezension/1542611660/

Auch zu finden bei amazon:

https://www.amazon.de/review/RXSF1D7YJAADQ/ref=cm_cr_srp_d_rdp_perm?ie=UTF8

Prettytiger

vor 6 Monaten

Fazit: Wie hat euch das Buch gefallen?

Ich möchte mich auch noch einmal ganz <3-lich für das Leseexemplar und die schöne Leserunde bedanken. Meine Rezension ist mittlerweile auch online gegangen:

http://prettytigerbuch.blogspot.de/2018/03/rezension-eine-handvoll-lila-ashley-herring-blake_16.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Ashley-Herring-Blake/Eine-Handvoll-Lila-1514958233-w/rezension/1543220845/1543223511/

Sie wird in den nächsten Tagen auch noch auf meinen Social Media Plattformen und bei anderen Buchcommunities online gehen.

Liebe Grüße
Lisa von Prettytigers Bücherregal ( Blog & Facebook)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.