Die Stimme der Dunkelheit

von Asko Sahlberg 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Stimme der Dunkelheit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Stimme der Dunkelheit"

Er hat seine Frau verlassen und seinen Besitz aufgegeben. Er schläfttagsüber, weil die Nacht nichts von ihm will. Er ist von Finnland in eine schwedische Großstadt gezogen, weil ihn dort niemand kennt. Er will den »Vertrag mit der Zeit brechen«, den Pakt mit dem gewöhnlichen Leben, dem all die anderen so unbewußt verfallen sind.§Aber immer wieder passiert es ihm, daß ihn das Leben stärker berührt, als er es will. Es bleibt nicht bei den kleinen Hilfsarbeiten für einen finnischen Bauunternehmer, bei den nächtlichen Streifzügen durch die Stadt. Er geht Beziehungen ein: mit Karen, die über ihm wohnt und sich von einem reichen Schweden gegen sexuelle Dienstleistungen aushalten läßt. Mit Anna, die wie er fremd ist in dieser Stadt, unfreiwillig allerdings. Und plötzlich muß er sich entscheiden. Bleibt er weiter unbeteiligt, als Ungerechtigkeit und sinnlose Gewalt ihm näher kommen, als ihm lieb sein kann? Oder ergreift er schließlich doch Partei?§Mit großer Souveränität erzählt Sahlberg vom Kampf seines Helden gegen sich selbst, von der Verführung des entfremdeten Lebens und davon, daß die Menschlichkeit so leicht nicht totzukriegen ist. Ein Debüt, das in Finnland und Schweden gleichermaßen Furore gemacht hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783630871356
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:252 Seiten
Verlag:Luchterhand Literaturverlag
Erscheinungsdatum:05.03.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks